Küche halb fertig

Screenshot 2021 06 03 at 13 58 10 Kueche halb fertig – Hessburg de
Lesedauer < 1 Minuten

Die Küche wurde geliefert und halb aufgebaut. Die Monteure sind von dem Ding sogar sehr angetan. So eine große Küche mit soviel Stauraum hätte kaum jemand. Auch so ein Ceranfeld würde man nur sehr selten sehen. Dabei sind es doch eigentlich nur zwei sehr kurze Zeilen und ein paar Schränke.

Weiterlesen

Medienwand zwangsentlüftet

IMG 20190912 114402
Lesedauer 2 Minuten

So ganz nebenbei meinte die beste Ehefrau der Welt, wie ich denn die Smart-Wand zu belüften bedenke. Ich verlor nie einen Gedanken daran, denn in dem MSI-Streichelrechner arbeitet ja nur ein CPU-Imität von AMD, so ein schwindeliges „Elan“ Dingens. (AMD beweist mit der Namensgebung Ironie… nein, halt! AMD beweist damit Sarkasmus. Das Ding rechnet ungefähr so schnell wie ein TI-30 LCD mit halb leerer Batterie auf dem vollgekritzelten Schultisch einer Sonderschule im Schwabenland.

Weiterlesen

Netzwerkkabel durch die Smartwand gezogen

IMG 20190828 173320
Lesedauer 2 Minuten

Mein selbstgebauter Kabelkanal musste nun zeigen, ob ich ihn korrekt dimensioniert habe. Acht Cat 7a Kabel sind nun vom Keller durch die Decke und die Hauswand bis zur Smartwand gezogen worden. Von dort aus – ohne die beiden bereits vorhandenen, die in der Wand enden – laufen noch sechs Kabel bis in das Dachgeschoss. Das hat soweit alles sehr gut funktioniert. Reminder an mich selber: Es ist cleverer wenn ich statt 500 Meter am Stück lieber 250 Meter gekauft hätte. Man muss immer zwei Strippen ziehen, das spart Arbeit. Aber gut, so ging es dann auch. Immer ein Kabel ausmessen und dann das als Maß für das zweite nehmen.

Weiterlesen

Farbqual

IMG 20190828 173211
Lesedauer 2 Minuten

Heute war ein wenig Tag des Farbaussuchens. Den halben Tag im Baumarkt verbracht, dabei zwei Farben ausgewählt von denen wir dachten, dass sie dem Grau- und dem Braunton entsprechen würden, die wir bereits in der Wohnung haben. Also mal schnell die Wand hinter dem Gefrierschrank angepinselt. Hmmm, Fehlanzeige. Beide Töne sind zu dunkel. Geht gar nicht.

Weiterlesen

Wasserhahn verlängert

68753079 10217756602099026 2189602588385607680 n
Lesedauer 2 Minuten

„Normalerweise bauen wir solche Wasserhähne zurück, aber eigentlich nie neu.“ – meinte der Installateur noch fröhlich. Aber ja, wir wollen wirklich wie Omma einen Wasserhahn in der Küche aus der Wand haben. Warum? Weil wir in dieser Gegend brutal kalkhaltiges Wasser und einfach keinen Bock mehr darauf haben, den Rand um die Spülarmatur zu putzen. Problem gelöst. Und ja, es ist uns völlig egal, dass wir dann keine ausziehbare Brause haben und die Auswahl an Wandarmaturen krass eingeschränkt ist.

Weiterlesen

Die Wand für das Smarthome

IMG 20190823 154644
Lesedauer 4 Minuten

Das Haus soll später über einige rudimentäre Smarthome-Funktionen verfügen. Nichts Wildes, nichts Aufwendiges. Alles mit normalen Schaltern zu bedienen und so failsafe und autonom wie es eben nur geht. Ein wenig Shelly, ein wenig Sonoff, ein wenig Google und ein wenig Tradfri. Sonoff und Shelly kann man auf Tasmota flashen, die verstehen sich dann gut. Aber die anderen Systeme müssen mit einer Bridge verbunden werden. Das wird ein energiesparender Raspi sein. Aber die Bedienoberfläche (nicht die Konfigurationsoberfläche) soll über einen alten MSI Touchscreen-Rechner mit 22 “ Bildschirmdiagonale erfolgen, der bei uns aktuell nur zu staubt. Dieser soll bündig in eine Wand eingebaut werden.

Weiterlesen

Kabelkanal, die Zweite!

IMG 20190821 180728
Lesedauer 2 Minuten

Ähnlich wie beim ersten Kabelkanal in der Wand des Schlafzimmers, musste ich mir auch in der Küche wieder einen „natürlichen“ Kabelkanal schaffen.
Das Problem war hier, dass ich Leitungen für das Netzwerk und die Türsprechanlage durch den Keller in die spätere Wand mit den Smarthome-Geräten verlegen musste.
Warum denn quer? Weil direkt unter der Wand die Rohre der Luftheizung entlanglaufen. Neben der Tür ist der einzige Platz für den Durchbruch in den Keller. Eigentlich gut, entspricht genau der VDE! 🙂

Weiterlesen

Küche verputzt!

IMG 20190820 181448

Lesedauer 2 Minuten Hurra! Die Küche sieht zivilisiert aus! Unsere Handwerker haben sie verputzt. Das sieht ja endlich mal richtig gut aus. So kann man sich das vorstellen. Jetzt muss noch der Boden rein, also Fliesen müssen noch verlegt werden. *freu* Ja, gut, okay, auch die Decke wird noch feingetunt und dann tapeziert. Morgen ist der Flur und … Weiterlesen

Ich seh in 3D!

Screenshot 2021 06 01 Ich seh in 3D – Hessburg de
Lesedauer < 1 Minuten

Ich gönnte mir eine Samsung Gear 360. Das ist eine Rundumkamera. Die nimmt mit einem Bild alles um sie herum auf. Daraus habe ich eine 3D-Tour gemacht. Sinn ist, dass ich niemals mehr ein Detail zu fotografieren vergesse. Seeeehr praktisch!
Bin ich irgendwo im Baumarkt und habe die örtlichen Gegebenheiten nicht präsent, so schaue ich halt auf dieser Seite nach.

Weiterlesen

Die Küchen sind fertig

IMG 20190708 182906
Lesedauer 3 Minuten

Die Küche und die Waschküche sind elektrisch soweit, dass andere Gewerke in diesen Räumen angefangen werden können.
Ja, ja, es ist langweilig, ich weiß. Überall nur doofe Kabel auf den Bildern zu sehen. Aber die brauche ich eben als dezentrale Sicherung zur Dokumentation und auch für die Abnahme durch den Elektriker.

Weiterlesen

Mit dem Kabel durch die Wand

IMG 20190702 145726
Lesedauer 2 Minuten

Wie ich bereits im Beitrag „Ja, wo ist denn die Wand?“ schrieb, konnte ich an der Südwand der Küche die Leitungen nicht durch den Boden in den Keller legen. Ich musste durch die Wand in den Flur und von dort in den Keller.
Die Zuleitung der Südwand, die Leitung für den Geschirrspüler und das Kabel des Thermostaten führte ich durch den Flur. Kniffliger war aber die Zuleitung für die Wechselschalter des Deckenlichtes und der Wandlampen und deren Steuerleitungen. Um den Kamin legen darf man nicht. Diese Leitungen laufen also nun ein Stück die Wand im Flur entlang, wechseln in die Decke und kommen dann in der künftigen „Dekowand“ wieder heraus.

Weiterlesen

Sicher ist sicher

IMG 20190628 191756
Lesedauer 2 Minuten

Beim Verlegen der Leitungen von der Nord- und der Ostwand zum Verteiler in der Südwand passierte es: Statt das trockene Tock-Tock-Tock beim Einschlagen der Schelle zu hören, kam nur ein dumpfes Wupp. Irgendwie hatte ich beim Hantieren mit den acht Leitungen eine getroffen, die muss irgendwie unter die anderen gerutscht sein. Das Loch war nur sehr klein. Aber Loch ist Loch. Und man kann ja nicht in das Kabel schauen.

Weiterlesen

Deckenelektrik

IMG 20190618 142333
Lesedauer 2 Minuten

Unser Elektriker war völlig perplex, als ich ihm sagte, dass ich die Kabel der Deckenleuchte im Windfang nicht neu eingezogen bekommen würde. Das könne nicht sein. Er probierte es selber erfolglos. Im Windfang muss ich mir also noch etwas überlegen. Das gleiche Problem in der Küche bei beiden Deckenauslässen. Kurz vor dem Auslass ist für das Einziehband Feierabend. Auch die Seite mit dem „Federführungskopf“ kam nicht durch. Woran lag das?

Weiterlesen

Ja, wo ist denn die Wand?

IMG 20190330 141318
Lesedauer 3 Minuten

Ja, wo issi denn?
Ich hatte nie wirklich darauf geachtet, ob die Wände im Haus übereinander stehen. Ich ging irgendwie davon aus, dass dem so wäre. Klar, die Mauern im Keller sind allesamt dicker als die im ersten Stock, und so konnten die Wandfluchten schon mal wenige Zentimeter voneinander abweichen. Das erste Mal, als ich dumm dreinschaute war, als ich das Netzwerkkabel an der Ostwand des Wohnzimmers durch die Decke führen wollte und feststellte, dass

Weiterlesen

Der Durchbruch!

IMG 20190615 171329
Lesedauer 4 Minuten

Ich bin an der Elektroverkabelung in der Küche zu Gange. Die Installationspläne des Küchenbauers beinhalten auch die Maße für die Dunstabzugshaube. Auch der Durchbruch dafür macht jede Menge Dreck, also mache ich den gleich mit.

Ich bohrte mit einem 8er-Bohrer das Loch ca. einen Zentimeter größer, als ich es benötige. Das geht mit dem kurzen Bohrer eben deutlich präziser als mit meinem Mauerdurchbruchsbohrer.

Weiterlesen