Gedan­ken zu unse­rem Vorzelt

DSC 7272
Lese­dau­er 2 Minu­ten

Ein paar Gedan­ken zum Sinn und Zweck unse­res Vor­zel­tes. Nach der Schei­dung hat­te ich den Wohn­wa­gen aus der Gara­ge geholt und auf einen Cam­ping­platz in der Nähe der Kin­der gestellt, damit ich an den Papa­wo­chen­en­den nicht immer 320 Kilo­me­ter an einem Wochen­en­de fah­ren muss.

Wei­ter­le­sen

Irgend­was ist immer 5 (Update)

IMG 20210912 164330

Lese­dau­er 4 Minu­ten Die all­seits belieb­te Serie „Irgend­was ist immer!” stößt auf viel Inter­es­se. Alle haben ihren Spaß. Nur ich nicht. Wann war das noch? Nach Ewig­kei­ten war ich wie­der am Wohn­wa­gen. Möch­te den Ablauf der Ther­me zudre­hen… aha? Der ist schon zu? Aber… wie­so? Wann war ich das letz­te Mal hier? Ach… egal… irgend­wann halt. Wird schon wie­der warm gewe­sen sein. Tank gerei­nigt. … Wei­ter­le­sen

Von gel­ben Ton­nen und igno­ran­ten Monopolisten

Von gelben Tonnen und ignoranten Monopolisten

Lese­dau­er 8 Minu­ten Ich den­ke wir sind uns alle dar­über einig, dass die Fir­ma Dua­les Sys­tem Deutsch­land nur am Pro­fit und nicht an der Umwelt inter­es­siert ist, rich­tig? So ganz klar ist uns ein­fa­chen Bür­gern auch nicht, wie ein pri­va­tes Unter­neh­men mit einer fast lächer­li­chen Mit­ar­bei­ter­zahl zu einem Mono­po­lis­ten mit abso­lu­ter Markt­macht kom­men konn­te, und war­um wir den … Wei­ter­le­sen

Schwur­b­ler in Bickenbach

IMG 20200911 094733
Lese­dau­er 3 Minu­ten

Als ich Frau™ zum Bahn­hof fuhr – zwecks des Behu­fes der Fahrt zu einer wis­sen­schaft­li­chen Kon­fe­renz über die End­la­ger­su­che und Bür­ger­be­tei­li­gung – trau­te ich mei­nen Augen nicht! Schwur­b­ler! Auch hier!

Wei­ter­le­sen

Tep­pich für das Dach­ge­schoss geliefert

IMG 20200805 133555
Lese­dau­er < 1 Minu­te

Für den sen­sa­tio­nel­len Kurs von nur sechs(!) Euro den Qua­drat­me­ter hat mei­ne Frau die­sen „komi­schen Woll­ber­ber” (O‑Ton Toom-Mit­ar­bei­ter in Stock­stadt) geschos­sen. Gut, damit ist er offi­zi­ell Geschich­te, mein Geni­tal-Rasie­rer. Auf einem sol­chen Öko-Läu­fer kann man nur stil­ech­ten, unge­wa­sche­nen Kör­ner-Sex haben, wenn man sich vor­her die Jeans-Latz­ho­sen gegen­sei­tig vom aus­ge­mer­gel­ten, nach altem Schweiß rie­chen­den  Kör­per reißt. Und von der Wand schaut der Josch­ka aus sei­nem Bam­bus-Rah­men dabei zu. Toll. 

Wei­ter­le­sen

Sperr­müll, die Dritte!

IMG 20200725 155053
Lese­dau­er 2 Minu­ten

Alter Scheiß muss raus. Das drit­te oder vier­te Mal, dass wir Sperr­müll in die­sem Haus hat­ten. Jedes Mal so ein Hau­fen. Die Müll­wer­ker beschwe­ren sich zuver­läs­sig, dar­über, dass wir die Kubik­me­ter aus­rei­zen. Tja, die meis­ten Leu­te stel­len halt nur ganz wenig raus.

Wei­ter­le­sen

Sicher ist sicher!

IMG 20200626 184915
Lese­dau­er < 1 Minu­te

Der Anhän­ger wiegt ja „nix”. IIRC 150 kg leer. Ist ein Alu-Anhän­ger. Trotz­dem, die Stei­gung der Zufahrt ist so steil, dass auch der Rodi­us bei Tro­cken­heit nicht ohne akti­vier­ten All­rad­an­trieb da hoch kommt – selbst mein klei­ner Pican­to hat Pro­ble­me bei Näs­se und scharrt hilf­los mit den Vor­der­hu­fen. Ist also recht steil. Muss mal bei Gele­gen­heit die Stei­gung messen.

Wei­ter­le­sen

Stuck­leis­ten Erd­ge­schoss angebracht

IMG 20200603 164456
Lese­dau­er 3 Minu­ten

Im Erd­ge­schoss habe ich eben­falls Stuck­leis­ten ange­bracht. Das waren rund 30 lau­fen­de Meter, also acht Packun­gen. Geklebt habe ich das mit dem Mon­ta­ge­kle­ber von Spec­trum aus dem Action-Markt. Der ist mitt­ler­wei­le mein Lieb­lings­markt, wenn es um Bau­markt­ar­ti­kel geht. Dort kos­ten Mar­ken­pro­duk­te nur ein Drit­tel von dem, was ein nor­ma­ler Bau­markt auf­ruft. Mir ist dabei ziem­lich egal, dass die pri­mär auf­ge­druck­te Spra­che Nie­der­län­disch ist, da der gan­ze Krem­pel wohl aus Bel­gi­en kommt. 

Wei­ter­le­sen