Wor­d­Press: 360-Grad-Bil­der einfügen

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Wor­d­Press ist in eini­gen Berei­chen wirk­lich ziem­lich frü­he 2.000er Jah­re. Wer mal 360-Grad-Bil­der oder Hot­spots auf Bil­dern ein­fü­gen will, ver­zwei­felt sehr schnell. Aber es gibt auch da eine brauch­ba­re Lösung.

Pan­ora­men und 360 Grad-Bilder

Ich bas­te­le nun schon mit Pan­ora­men her­um, seit ich foto­gra­fie­re. Ab 1999 nur noch digi­tal. Dabei habe ich vie­le Tools gefun­den und auch vie­les ausprobiert:

  • Pan­ora­men aus Einzelbildern
  • Pan­ora­men aus Videoschwenks
  • Pan­ora­men mit Drehtellern
  • Pan­ora­men mit Handy-Apps
  • Pan­ora­men mit auto­ma­ti­schen Gimbals
  • Pan­ora­men mit Rundum-Kameras

Dabei benutz­te ich sehr vie­le Pro­gram­me, Apps und auch Kom­man­do­zei­len-Tools, aber die meis­ten Tools sind unbe­nutz­bar (sor­ry Pan­ora­ma­Tools oder Hugin), lang­sam und fres­sen enor­me Men­gen an Lebenszeit.

Aktu­ell erstel­le ich Pan­ora­men mit einem DJI Osmo 3 Mobi­le und 360-Grad-Auf­nah­men mit einer Gear 360. Die mit­ge­lie­fer­te Soft­ware macht kei­ne Pro­ble­me, ist schnell und ein­fach zu bedie­nen. Die Ergeb­nis­se sind überzeugend.

Ein Tipp: Nicht die Desk­top-Apps von Sam­sung ver­wen­den. Die sind feh­ler­be­haf­tet, extrem lang­sam und ver­brau­chen dabei noch Unmen­gen an Ener­gie (mei­ne RX570 geht dabei minu­ten­lang auf Vollast!).

Die Han­dy­App ist extrem viel schnel­ler als ein i5 und das Gerät wird dabei nicht ein­mal warm. Kein Wun­der, dass Apple ihre M1-Pro­zes­so­ren auf ARM-Basis entwickelte.

Pro­ble­me

Wer sich 360-Grad- oder VR-Plugins für Wor­d­Press ansieht, wird schnell fol­gen­de Pro­ble­me bemerkten:

  1. Kos­ten­pflich­ti­ge Plugins kann man nicht testen
  2. Kos­ten­pflich­ti­ge Plugins hos­ten teil­wei­se die Bil­der zwangsweise
  3. Kos­ten­lo­se Plugins haben fol­gen­de Nach­tei­le: schlech­te Bild­qua­li­tät, umständ­li­che und trä­ge Benutzung

Das bes­te Plugin ist noch WP VR, aber das ist gräss­lich zu bedie­nen, hat eine echt üble Bild­qua­li­tät und nach einem Update waren die VR-Tou­ren nicht mehr auf­ruf­bar. Es war zu Haareraufen!

Mei­ne Lösung

  • Bil­der mit der Gear 360 aufnehmen
  • Die Pan­ora­men auf Mar­zi­pa­no erstellen
  • Datei­en herunterladen
  • Datei­en auf mei­nen eige­nen Webs­pace hochladen
  • Mit dem Plugin Advan­ced iFrame in einen Arti­kel hinzufügen

Vor­tei­le

  • Die Bil­der wer­den beim Erstel­len der Tou­ren nicht auf den Ser­ver hoch­ge­la­den, son­dern im Brow­ser verarbeitet
  • Schnell
  • Intiu­tiv
  • Über­sicht­lich
  • Sprung­mar­ken zu ande­ren Bildern
  • Mar­ken für Infoboxen
  • Bil­der auf eige­nem Webspace
  • Kos­ten­los
  • Kann einen nie­mand mehr wegnehmen

Nach­tei­le

  • Das Unter­neh­men wur­de von Goog­le gekauft, aber nicht in das eige­ne Port­fo­lio integriert
  • Goog­le ver­liert bekannt­lich auch mal das Inter­es­se an Diens­ten und stellt sie ein (die Web­site ist aber seit Jah­ren unver­än­dert, kein Hin­weis auf Google)
  • Kein Upload einer fer­ti­gen Tour mehr mög­lich, ein­mal erstellt und her­un­ter­ge­la­den sind kei­ne Ände­run­gen mehr möglich

Bei­spie­le

Kat­zen­be­geg­nungs­zen­trum

powe­red by Advan­ced iFrame free. Get the Pro ver­si­on on Code­Can­yon.

Hier die Tour im VOLLBILD!

Alte Woh­nung

powe­red by Advan­ced iFrame free. Get the Pro ver­si­on on Code­Can­yon.

Hier die Tour im VOLLBILD!

Tep­pi­che verlegt

powe­red by Advan­ced iFrame free. Get the Pro ver­si­on on Code­Can­yon.

Hier die Tour im VOLLBILD!

Kel­ler

powe­red by Advan­ced iFrame free. Get the Pro ver­si­on on Code­Can­yon.

Hier die Tour im VOLLBILD!

Dach­ge­schoss

powe­red by Advan­ced iFrame free. Get the Pro ver­si­on on Code­Can­yon.

Hier die Tour im VOLLBILD!

Wei­te­re Touren

https://​hess​burg​.de/​c​a​t​e​g​o​r​y​/​h​a​u​s​b​l​o​g​/​v​r​-​t​o​u​r​en/

 

Bei­trags­bild
Image by Peg­gy und Mar­co Lach­mann-Anke from Pixabay
und
Image by Dar­win Lag­an­zon from Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.