Aliexpress: Adresse eingeben

Lesedauer 2 Minuten

Neulich wollte ich meine Adresse in Aliexpress ändern. Meine Stadt war verschwunden, aber es gibt da einen Trick …

Es ging mir nur um die Änderung der Straße, der Ort blieb derselbe. Nur kannte Ali auf einmal meine Ortschaft nicht mehr. Bei Eingabe der Postleitzahl erschien statt Seeheim-Jugenheim nur Darmstadt/Dieburg, also der Landkreis.

Da hatte ich genau null Bock drauf und ließ mir den China-Sattel zu meiner Schwiegermutter schicken, deren unveränderte Adresse Aliexpress noch im System von einer alten Bestellung hatte.

Nun benötigte ich eine energiesparende Grafikkarte. Eine, die nichts verbraucht. Es ging um einen Server im Keller, der keine OnBoard-Grafik hatte. Ich war auf Krawall gebürstet und fand eine Lösung:

Die Adressdaten so weit wie üblich eingeben:

ali 1

Der Trick ist, dass man unter Stadt „Other“ auswählt, dann kann man seine Ortschaft frei eingeben.

Warum auch immer, aber Aliexpress hat Städte, Landkreise und Bundesländer wüst und sinnfrei gemischt. Das ist natürlich absolut unbrauchbar.

ali 2

Als Adresse erscheint dann:

Vorname Nachname
Strasse
42
Deine Stadt, Other, Germany, 01234

Damit sollte das Paket sicher eintreffen.

Früher wurde die Adresse so angezeigt:

Vorname Nachname 
Strasse 42 
Deine Stadt, Bundesland, Germany, 01234

Mit dieser Formatierung kamen die Pakete schließlich auch an.

Es hat sich folglich nur geändert, dass die Hausnummer in einer einzelnen Zeile steht und dass das Bundesland nun „Other“ lautet.
Damit kommt die Deutsche Post wohl klar. 🙂

3 Gedanken zu „Aliexpress: Adresse eingeben“

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.