Von Win­dows zu Ubun­tu und zurück – und zurück

Win Task 29
Lese­dau­er 13 Minu­ten
Vor­wort: Ich weiß schon, war­um ich nicht mehr in der IT arbei­ten kann. Die­ses Win­dows macht einen fer­tig. Ich ver­ste­he auch jeden, der sich wei­gert sein Win­dows mit einem rich­ti­gen OS zu erset­zen, denn es ist unglaub­lich, wie viel Zeit und Ener­gie man in Win­dows ver­sen­ken muss. Da denkt man schnell „Das ist bei ande­ren Betriebs­sys­te­men doch genau­so!”. Nein, ist es nicht. Ande­re OS, wie Ubun­tu oder(selbst ein Hack­in­tosh, sind nicht so arbeits­auf­wen­dig, wie man es von Wind­blows her kennt.

Wei­ter­le­sen

NVMe-Sup­port für alte Computer

m.2 slot m-key

Lese­dau­er 6 Minu­ten Aus­gangs­la­ge Auf mei­nem GA-Z97m-D3H waren bereits alle SATA-Ports belegt, aber ich benö­tig­te für mein ele­men­ta­ry OS eine neue SSD, denn ich hat­te die aus mei­nem Note­book in den Rech­ner gebaut. 500 GB-SATA-SSDs kos­ten aktu­ell (01÷2021) ca. 75 Euro, wenn man eine schnel­les „Lauf­werk” mit 3D-NANDs haben möch­te. Da aktu­ell die NVMe-SSDs deut­lich bil­li­ger (55 Euro) und … Wei­ter­le­sen

Die Kon­so­le für die Wär­me­pum­pe (60 Euro)

IMG 20201022 115755
Lese­dau­er 4 Minu­ten

Wir bekom­men eine Dai­kin ERLQ014CW1 Außen­ein­heit. Die­se sitzt an der Nord­wand, an der Ecke nach Osten.

Der Boden an der Stel­le ist eine Beton­plat­te, nicht ent­fern­bar. Die Dai­kin-Außen­ge­rä­te haben kei­nen zen­tra­len Kon­den­satab­lauf, son­dern fünf ein­zel­ne Ablauf­lö­cher in der beheiz­ten Bodenplatte.

45 Liter Kondensat

Laut Dai­kin müs­sen wir mit bis zu 45 Liter Kon­den­sat am Tag rech­nen, das zudem zu einem guten Teil ein­fach über die Rück­wand und die Sei­ten abtrop­fen soll. Nur wohin das Kon­den­sat in unse­rem Fall abtrop­fen soll ist mir rätselhaft. 

Wei­ter­le­sen

Video­ka­me­ra ausprobiert

IMG 20201008 190255
Lese­dau­er 2 Minu­ten

Eigent­lich beab­sich­tig­te ich ja eine Bege­hung der Tita­nic vor­zu­neh­men und auch ein wenig mit ihr her­um­fah­ren, das geht mit einem Mod des alten Spie­les GTA V, aber dann lagen da noch die Ver­pa­ckun­gen der Über­wa­chungs­ka­me­ras. Es wur­de drau­ßen lang­sam dun­kel und ich frag­te mich schon immer, ob die Kame­ras auch im rea­len Ein­satz Flak­schein­wer­fer mit IR-LEDs haben, oder ob das nur im Innen­raum so aussieht. 

Wei­ter­le­sen

Quetsch­zan­gen­ver­gleich

IMG 20200917 145337
Lese­dau­er 2 Minu­ten

Mein Quetsch­zan­gen­ver­gleich: Für den Poten­zi­al­aus­gleich des Patch­fel­des im Ser­ver­rack, des Kabel­an­schlus­ses und des Erdungs­blocks vor dem Sat>IP-Server benö­tig­te ich noch eine Quetsch­zan­ge(1).

Wei­ter­le­sen

Hinweise
  1. Wer­bung[]

Hes­si labert über Farbsprühsysteme

Bildschirmfoto 2020 08 18 um 11.11.34 scaled 1
Lese­dau­er < 1 Minu­te

Wie benutzt man ein Ein­hell TC-SY 500 P(1) oder ähn­li­che Farb­sprüh­sys­te­me? Hes­si führt einen Mono­log und teilt sei­ne Gedan­ken über die­se Gerä­te mit Euch.

Wei­ter­le­sen

Hinweise
  1. Wer­bung[]

Druck­luft­werk­zeug ausprobiert

Bildschirmfoto 2020 08 10 um 01.07.53 scaled 1
Lese­dau­er < 1 Minu­te

Ama­zon lie­fer­te den ers­ten Schwung des Druck­luft­werk­zeugs und Hes­si spielt das ers­te Mal mit einem 10-Bar-Kom­pres­sor her­um. Ein Druck­luft­nag­ler ver­schießt 5 cm lan­ge Nägel. Kann das gut gehen? 

Wei­ter­le­sen

Von­Haus Ober­frä­se ausprobiert

Bildschirmfoto 2020 03 13 um 18.36.34 scaled 1
Lese­dau­er < 1 Minu­te

Alle Welt erzählt was von die­ser super-duper Ober­frä­se aus Chi­na, die ein Maki­ta-Klon sein soll. Ja, klar, am Arsch die Räu­ber. Das ist halt eine klei­ne Ober­frä­se, wie die Maki­ta auch. 

Wei­ter­le­sen

Hychi­ta CS-190c ausprobiert

IMG 20200227 160651
Lese­dau­er < 1 Minu­te

Für die Tro­cken­est­rich­plat­ten im Dach­ge­schoss benö­ti­ge ich eine ein­fach Hand­kreis­sä­ge. Ich such­te bei Ama­zon nach einer Opferanode… 

Wei­ter­le­sen

Neue Shel­ly Konfigurations-Station

IMG 20191123 184720
Lese­dau­er 4 Minu­ten

Ich habe eini­ge Shel­lys zu kon­fi­gu­rie­ren gehabt. 20 Dim­mer, 20 Shel­ly 2,5 und 10 Shel­ly 1. Das muss­te ich am Schreib­tisch machen, da ich kei­nen AP mit Inter­net­zu­gang auf der Bau­stel­le habe. Ins­ge­samt 50 Gerä­te, von denen ich jetzt nicht jedes ein­zel­ne auch noch ver­drah­ten woll­te. Klar, zur Kon­fi­gu­ra­ti­on rei­chen L und N, aber da es noch dau­ert, bis die Shel­lys ein­ge­baut und getes­tet wer­den kön­nen, woll­te ich natür­lich auch gleich die Funk­ti­on tes­ten und Aus­fäl­le zurück­sen­den. Also brau­che ich noch Ver­brau­cher und die Taster.

Ich ken­ne mich. Eine kur­ze Unacht­sam­keit und ich habe den Shel­ly ver­polt oder einen Kur­zen fabriziert.

Daher woll­te ich was auf­bau­en, auf das ich nur den Dim­mer ste­cken kann.

Wei­ter­le­sen

Shel­ly Dim­mer einrichten

IMG 20191121 181005
Lese­dau­er 4 Minu­ten

Die Lam­pen von Ama­zon kamen heu­te in zwei Pake­ten an. Zeit­lich ver­setzt. War mit dem Ama­zon-eige­nen Ver­sand­dienst. Die sind echt noch übler als Her­mes. Die Leu­te sind voll­kom­men gestresst und man muss mit dem Fin­ger auf… ich habe immer den Ein­druck… den pri­va­ten Tele­fo­nen der Zustel­ler unter­schrei­ben. Aber dar­um geht es hier nicht. Hier geht es um den ers­ten Ver­suchs­auf­bau mit Shel­ly Dimmern.

Wei­ter­le­sen