Hes­sis Home­com­pu­ter- und Telespielglossar

werbeerwachsene

Lese­dau­er 19 Minu­ten Unfair, gemein, par­tei­isch, sar­kas­tisch und poli­tisch völ­lig unkor­rekt: Hes­sis Home­­com­­pu­­ter- und Tele­spiel­glos­sar. Man soll­te über sein Hob­by auch lachen kön­nen. Die meis­ten Retro-User kön­nen das auch, nur eini­ge Ami­ga­ner ver­ste­hen kei­nen Spaß, wenn es um ihre Ami­ga (spa­nisch für „Freun­din”) geht. Das trifft aber auch auf Ata­ria­ner zu, die sind aber seit eh und je … Wei­ter­le­sen

Digi­ta­les Vergessen

hdd open

Lese­dau­er 16 Minu­ten Digi­ta­les Ver­ges­sen bedroht die zukünf­ti­ge Geschichts­schrei­bung. Viel­leicht wird man in weni­gen Jahr­zehn­ten nicht mehr wis­sen, wie wir heu­te gelebt haben. Kön­nen digi­ta­le Daten ein­fach so „ver­schwin­den”? VORWORT: Die­ses The­ma ist sehr kom­plex, behan­delt es doch eigent­lich alle Aspek­te unse­res moder­nen Lebens. Wir leben in einem digi­ta­len Zeit­al­ter, gehen aber mit unse­rer jüngs­ten Ver­gan­gen­heit sehr sorg­los … Wei­ter­le­sen

Wie lade ich Programme?

nintendo nes diskette disc

Lese­dau­er 6 Minu­ten Egal ob Neu- oder Wie­der­ein­stei­ger, alle ste­hen vor dem Pro­blem, wie sie Pro­gram­me auf Retro­com­pu­ter laden kön­nen. Nichts ist frus­trie­ren­der als kei­ne Pro­gram­me laden zu kön­nen. Hier dreht sich alles um den Schnell­start mit einem „neu­en” Com­pu­ter – um wei­te­re Datei­be­feh­le geht es hier nicht. Alle Befeh­le funk­tio­nie­ren natür­lich auch mit den übli­chen Emu­la­to­ren. Spe­zi­el­le … Wei­ter­le­sen

Inter­view mit dem Hes­si­schen Rundfunk

phoca thumb l DSC 6358

Lese­dau­er 4 Minu­ten Komisch, mitt­ler­wei­le bin ich nicht mehr erstaunt, wenn das Tele­fon klin­gelt und Zei­tun­gen, Radio oder das Fern­se­hen (sie­he unten) ein Inter­view von der Home­Con oder zu einem Retro-The­­ma haben wol­len. Span­nend ist nur noch, ob man in die Pfan­ne gehau­en wird oder nicht. Die Frau Rudolph vom Hes­si­schen Rund­funk gehört, wie die meis­ten, zur seriö­sen … Wei­ter­le­sen

Das SD2IEC-Lego-Gehäu­se

sd2iec

Lese­dau­er 5 Minu­ten Das SD2IEC ist für den MMC2IEC-TicTac-Umbau lei­der zu groß. Ewig vor mir her­ge­scho­ben, aber mit der Gewiss­heit, dass ich mor­gen auf das VCFe fah­ren wer­de, muss­te nun eine Quick’n‑Dirty-Lösung her. Mei­ne Frau brach­te mir eine Mega-Tic-Tac-Ver­­­pa­­ckung mit, die bei­na­he dop­pelt so groß wie das Ori­gi­nal ist, aber auch die­ses Mons­ter war noch zu klein für … Wei­ter­le­sen

Ami­ga 1000 Dachbodenfund

dachbodenfund A1000

Lese­dau­er 8 Minu­ten „Dachob­den­fund” – ein belieb­tes Wort bei Ebay, das Hoff­nun­gen auf einen Schnapp macht, wenn denn nicht sovie­le Leu­te danach suchen wür­den. Aus die­sem Grun­de schrei­ben vie­le Anbie­ter „kein Dach­bo­den­fund” in ihre Arti­kel­be­schrei­bun­gen. Habe ich denn da einen ech­ten Dach­bo­den­fund? Naja, ich den­ke, dass das Wort bedeu­tet, dass man etwas über­ra­schend auf dem Dach­bo­den gefun­den hat. … Wei­ter­le­sen

Com­mo­do­re 65 für alle!

C65 Handbuch FHD

Lese­dau­er 2 Minu­ten Eigent­lich soll­te es eine Weih­nachts­über­ra­schung geben, aber es haut ja meis­tens nicht so hin wie es soll­te. Seit eini­gen Wochen bas­te­le ich bei Gele­gen­heit an einem Papier­mo­dell des Com­mo­do­re C65. Nach meh­re­ren Ver­su­chen mit Pho­tos blieb nur noch der Weg des Scan­nens. Bei­de PDFs (A3 und A4) sind noch Alpha-Ver­­­si­o­­nen, es feh­len noch die Farb- … Wei­ter­le­sen

Com­mo­do­re C64 Top-Chop

SL736059

Lese­dau­er 9 Minu­ten Ich woll­te schau­en, ob man einen Brot­kas­ten nicht doch noch zu einem „nor­ma­len” Com­pu­ter ändern kann. Der C64-II gefällt mir nicht son­der­lich, ich hat­te einen alten brau­nen Brot­kas­ten und kann mich an das blass­bei­ge Design der II mit den ecki­gen Kan­ten nicht gewöh­nen. Von daher griff ich also zu einem fast Ur-Bro­t­­kas­­ten (Seri­en­num­mer: WGA-17025) und … Wei­ter­le­sen

Tod eines C64-Desktops

SL735922

Lese­dau­er 5 Minu­ten De Hol­scher™ hat ja einen­Ce­Vi in Des­k­­top-Bau­­­wei­­se inner Bucht geschos­sen. Eigent­lich soll­te das eine Aus­­­pack-Sto­­ry wer­den, aber da de Hol­scher™ seit Wochen rum­nerv­te, dass er sei­ne eige­ne, exter­ne CeVi-Tas­­ta­­tur nicht zum lau­fen bekommt, mein­te ich, dass wir den neu­en Kas­ten zer­le­gen und nach­se­hen, wie der Typ das sei­ner­zeit gemacht hat­te. Gute Idee – im Prin­zip, oder? … Wei­ter­le­sen

Com­mo­do­re-Gehäu­se­un­ter­schie­de

SL735493

Lese­dau­er 5 Minu­ten ch frag­te mich bereits sei­ner­zeit, war­um der C64 in D immer Brot­kas­ten genannt wur­de. Mein CeVi sah doch gar nicht wie ein Brot­kas­ten aus, aber mei­ner ist ja auch Made in Eng­land und damit deut­lich fla­cher – und was noch viel wich­ti­ger ist: Die vor­de­re Run­dung ist ein Halb­kreis. Beim Made in Ger­ma­ny ist der eher … Wei­ter­le­sen

Restau­rie­rung eines Com­mo­do­re 64

SL735504

Lese­dau­er 9 Minu­ten Der Com­mo­do­re vom Floh­markt oder einer Online­auk­ti­on sieht meis­tens nicht gera­de tau­frisch aus. Fle­ckig, spe­ckig, kei­mig – das ist üblich. Oft klebt dann noch irgend­ein kleb­ri­ger brau­ner Schmod­der in den Rit­zen der Tas­ta­tur und den Joy­sticks. Kei­ne Sor­ge, das bekom­men wir wie­der hin. Schnell und effi­zi­ent. Die­se Anlei­tung wird eine völ­lig ver­gilb­te VC-20-Möh­­re nicht wie­der … Wei­ter­le­sen