Die Wand für das Smarthome

Lese­dau­er 4 Minu­ten

Das Haus soll spä­ter über eini­ge rudi­men­tä­re Smar­thome-Funk­tio­nen ver­fü­gen. Nichts Wil­des, nichts Auf­wen­di­ges. Alles mit nor­ma­len Schal­tern zu bedie­nen und so fail­safe und auto­nom wie es eben nur geht. Ein wenig Shel­ly, ein wenig Son­off, ein wenig Goog­le und ein wenig Trad­fri. Son­off und Shel­ly kann man auf Tas­mo­ta flas­hen, die ver­ste­hen sich dann gut. Aber die ande­ren Sys­te­me müs­sen mit einer Bridge ver­bun­den wer­den. Das wird ein ener­gie­spa­ren­der Raspi sein. Aber die Bedien­ober­flä­che (nicht die Kon­fi­gu­ra­ti­ons­ober­flä­che) soll über einen alten MSI Touch­screen-Rech­ner mit 22 ” Bild­schirm­dia­go­na­le erfol­gen, der bei uns aktu­ell nur zu staubt. Die­ser soll bün­dig in eine Wand ein­ge­baut werden.

In die­se Wand kom­men auch noch die bei­den Licht­schal­ter für die Küche (Decken­licht, Wand­lich­ter). Es gibt kei­nen ande­ren zuläs­si­gen und benutz­ba­ren Platz als eben die­se Wand, die gleich­zei­tig auch den Abschluss der decken­ho­hen Küchen­schrank­zei­le bildet.

Zu unse­ren Hand­wer­kern mein­te ich noch, dass ich die unte­re Schie­ne der Tro­cken­bau­wand mit Dübeln befes­ti­gen wol­le. Der Gesichts­aus­druck Richards war es wirk­lich wert! 😀
Boh­ren ist nicht drin, denn da ver­lau­fen die Schlan­gen der Fuß­bo­den­hei­zung im Boden.
Also habe ich den Boden gründ­lich gerei­nigt und die Schie­ne dar­auf verklebt.

IMG 20190823 133043

IMG 20190823 133049

So, die Wand­schie­ne ist gesetzt und der Win­kel der Boden­schie­ne bestimmt (mit­tels zwei gro­ßer Win­kel und zwei­er lan­ger Metall­schie­nen, die an die Wän­de gelegt wurden)

IMG 20190823 133054

Ein Traum, der Durch­bruch in das Dach­ge­schoss, der mei­ner Bohr­kro­ne Jah­re des Lebens raub­te, passt per­fekt. Ich bin sel­ber erstaunt, dass ich das auf den Mil­li­me­ter exakt traf.
Hier kom­men die Lei­tun­gen der Kame­ras, der Sat-Anla­ge und des Netz­wer­kes unter.

IMG 20190823 133058

Auch der Durch­bruch Rich­tung Kel­ler, in dem die Lei­tun­gen für die Gegen­sprech­an­la­ge, die Sat-Anla­ge und das Netz­werk ver­lau­fen wer­den, passt perfekt.

IMG 20190823 150453

Die bei­den Quer­stre­ben bil­den den Rah­men für das Technikabteil.

IMG 20190823 150514

Unten kommt eine Revi­si­ons­klap­pe hin­ein, damit man das Kabel quer zum Kel­ler zie­hen kann. Das ande­re Loch in der Wand geht senk­recht Rich­tung Kel­ler. Das braucht man eben­falls, um die Kabel durchzuziehen.

IMG 20190823 150518

Die Elek­tro­lei­tun­gen unter Putz gelegt. Ja, in der Decke. In der Wand hät­ten sie bei der Befes­ti­gung der U‑Profile und des Kabel­ka­nals nur gestört.

IMG 20190823 154621

Ver­plankt, die Kan­ten der Rigips­plat­ten mit dem Cut­ter­mes­ser angefast.

IMG 20190823 154632

IMG 20190823 154644

Ers­ter Ein­druck: gut.
Und rich­tig: Die Wand soll nicht in einer Flucht mit der Flur­wand sein. Das gehört so.

IMG 20190823 154729

Die Elek­tro­lei­tun­gen mit Kan­ten­schutz verlegt.

IMG 20190823 160057

IMG 20190823 160107

IMG 20190823 160110

Mar­kie­run­gen für die Abstän­de gesetzt.

IMG 20190823 160114

50 Zen­ti­me­ter sind gut, denn der MSI ist an der Rück­sei­te 49 Zen­ti­me­ter breit. 🙂
Ohne Abde­ckung sogar nur 47 x 30 cm. Das passt gut.
Zum The­ma Lüf­tung: Da drin wer­kelt ein schwin­de­li­ger AMD Élan (o.ä.), der nur noch in der Leis­tung vom Ener­gie­ver­brauch unter­bo­ten wird.
Aber wenn das nicht passt, dann kom­men zwei dezen­te Lüf­tungs­git­ter oben und unten hinein.

IMG 20190823 185549

Fer­tig!

IMG 20190823 185559

IMG 20190823 185610

IMG 20190823 185619

IMG 20190823 185639

IMG 20190823 185655

Auch die Licht­schal­ter mal ein­ge­setzt. Nur für das Fee­ling, da man vor­her ja die Wand nicht blind tes­ten konn­te, wenn sie noch nicht da ist. Ergeb­nis: passt!

Wie eine nur 60 Zen­ti­me­ter brei­te Wand den Cha­rak­ter des Flu­res so ändern kann, ist schon fas­zi­nie­rend. Die Küche wirkt nun end­lich wie ein eige­ner Raum, auch wenn sie eigent­lich offen ist.

 

VR-Tour:

VOLLBILD!

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.