Fens­ter­kon­tak­te in ioBro­ker integrieren

Lese­dau­er 10 Minu­ten

Ich muss mal eine Lan­ze für das ioBro­ker-Forum bre­chen. Aber eine ganz dicke Lan­ze! Kei­ne Spur von „RTFM” oder „Lies die FAQ” oder gar „Kannst Du nicht die SuFu bedie­nen?”. Die Leu­te hel­fen, wo sie nur kön­nen. Ich hat­te auch kei­ne Ahnung, wie ich die 433 MHz Fens­ter­kon­tak­te in das Smar­tHome als Gerä­te bekom­me. Aber das ist eigent­lich nicht sooo schwer, auch wenn es eben nicht auto­ma­gisch funktioniert. 

Wei­ter­le­sen

Strom­zäh­ler für 25 Euro smart machen

Lese­dau­er 6 Minu­ten

Um unse­ren Strom­zäh­ler aus­zu­le­sen, braucht es nicht viel. Vor allem braucht es kei­ne teu­ren Gerät­schaf­ten. Wer „pro­fes­sio­nel­le” Adap­ter für den Strom­zäh­ler kau­fen will, bekommt leicht einen hys­te­ri­schen Lach­an­fall, denn die rufen satt drei­stel­li­ge Sum­mern auf. Das kann ich vor mir selbst nicht finan­zi­ell dar­stel­len, also kommt eine DIY-Lösung zu Ein­satz. Aber hat die auch Taug? 

Wei­ter­le­sen

Auto­ma­ti­sche Kel­ler­trock­nung abgehakt

Lese­dau­er 3 Minu­ten

Heu­te habe ich nach den Ein­käu­fen die auto­ma­ti­sche Kel­ler­be­lüf­tung end­lich kom­plett fer­tig gemacht. Es fehl­te noch die Abzweig­do­se für die Ver­ka­be­lung zur Zulei­tun­gen und die Aus­lass­do­sen für die Stellmotoren. 

Wei­ter­le­sen

Hotel Espace für 50 Euro

Lese­dau­er 5 Minu­ten Unser mobi­les Hotel. Um mal ein, zwei Tage mit zwei Erwach­se­nen und zwei Kin­dern im Espace zu über­nach­ten, braucht es kei­ne teu­re Cam­ping­aus­rüs­tung. Mit rund 50,- EUR für die Schlaf­plät­ze ist man dabei. Ich woll­te kei­nes­falls ein Klapp­bett, das Gewicht hat und Platz weg­nimmt! Ich woll­te eine Lösung, die man in fünf bis zehn Minu­ten … Wei­ter­le­sen