Von einem der auszog, ein Forum einzurichten

„Installierste schnell ein Forum“, denkt der Hessi. „Das geht schnell!“, denkt der Hessi. „Ich hatte ja schon einige Foren installiert und betrieben, kein Ding!“, denkt der Hessi. Der Hessi denkt eindeutig zu viel!

Weiterlesen

Videos von Google Drive in Website einbetten

Folgt man der Anleitung von Google, kann man ein Google Drive-Video nicht im Vollbildmodus ├Âffnen. Aber es gibt einen anderen Weg! Der funktioniert mit allen CMS.

Weiterlesen

WordPress: 360-Grad-Bilder einf├╝gen

WordPress ist in einigen Bereichen wirklich ziemlich fr├╝he 2.000er Jahre. Wer mal 360-Grad-Bilder oder Hotspots auf Bildern einf├╝gen will, verzweifelt sehr schnell. Aber es gibt auch da eine brauchbare L├Âsung.

Weiterlesen

WordPress: Lightbox erzwingen

In der heutigen Zeit finde ich eine Lightbox ÔÇô auch oder gerade auf Mobilger├Ąten ÔÇô ein absolutes Basic. Wie WordPress auf die Idee kam, im Default den Link eines Bildes nicht mehr auf die Bilddatei zu setzen, ist f├╝r mich nicht nachvollziehbar. Zum Gl├╝ck kann man das nachtr├Ąglich ├Ąndern. Oder ein Plugin einsetzen, dass eine Lightbox schlicht erzwingen kann.

Weiterlesen

Schnelleres WordPress (bis zu 100 % Pagespeedindex)

Ich muss immer noch von der Migration im April von vier Websites (2x WordPress & 2x Joomla! nach 1x WordPress) einige meiner Beitragsbilder per Hand anpassen, weil die w├╝st durcheinander gew├╝rfelt wurden und sinngem├Ą├č Artikel 123 das Beitragsbild von Artikel 642 hatte. Viele Bilder in den Artikeln waren auch verschwunden, bzw. in der Mediathek falsch … Weiterlesen

JComments in WordPress importieren

Es gibt das kostenlose WP-Plugin FG Joomla to WP. Das importiert aber keine JComments. Man muss eine Erweiterung kaufen, wenn man die importieren will. Naja, es waren bei mir nur 160 alte Kommentare, f├╝r deren Erhalt ich keine 30 Euro ausgeben wollte. daoli Wie gut, dass es im Web bereits auf Github von „daoli“ ein … Weiterlesen

Migration von Kommentaren

Bei der thematischen Aufteilung meiner alten Website stand ich vor dem Problem der Migration, also wie ich alte Kommentare mit auf die neuen Domains nehme. Das Vorgehen ist bei jedem CMS identisch, welches einen MySQL-Server (MariaDB) oder etwas vergleichbares benutzt. Folgende Fragestellungen lese ich immer wieder im Netz, aber es gibt da selten eine Antwort … Weiterlesen

Rewrite-Rules mit Platzhalter

Bei einem Umzug einer Website, die auf einem CMS wie WordPress oder Joomla basiert, ist es schnell passiert, dass Links von Google oder dritten Seiten ins Leere gehen. Das ist SEO-technisch sehr schlecht. Besser man f├Ąngt die toten Links mit Rewrite-Rules ab und teilt Google mit, dass diese permanent umgezogen sind. In Joomla gibt es daf├╝r die Umleitungskomponente, die aber keine Platzhalter kennt und auch schnell un├╝bersichtlich wird.

Weiterlesen