Anschluss Stell­mo­to­ren in drei Verteilern

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Wie ver­drah­tet man noch gleich die gan­zen Heiz­kreis­ver­tei­ler? Also… die Stell­mo­to­ren mit den Raum­ther­mo­sta­ten? Wir machen uns einen Plan.

EG: 11 Heiz­krei­se, 6 Räu­me (2, 3, 1, 2, 2, 1)
DG: 8 Heiz­krei­se 4 Räu­me (2, 2, 1, 2
KBZ: 2 Heiz­krei­se 1 Raum (2)

Maxi­ma­le vor­han­de­ne Anzahl an Stell­mo­to­ren an einem Ther­mo­stat: drei (ein­mal)

Heizen/​Kühlen?
Wird spä­ter noch mit wei­te­ren 11 Shel­ly 1 mit Ther­mo-Füh­ler realisiert.
Benö­ti­ge also kei­ne spe­zi­el­le Ver­ka­be­lung, teu­re Raum­ther­mo­sta­te o.ä.

Zulei­tung Strom: Jeweils im Heizkreisverteilerkasten

Modulan­schluss­leis­ten?
Je Stück 50,- Euronen.
Nein. Bin ich zu gei­zig für.

Hut­schie­nen­hal­te­rung für Wago­klem­men 222–415 ausdrucken:
https://​www​.thin​gi​ver​se​.com/​t​h​i​n​g​:​2​7​6​1​624

Und dann eben ein­zeln verdrahten.
Weil es der HKV im EG der mit den meis­ten Heiz­krei­sen ist, habe ich den mal eben mit yEd erstellt.

Anschlussplan heizkreisverteiler stellmotoren

Anzahl Wago­klem­men:
EG: 16
DG: 13
KBZ: 9
Gesamt: 37

Packung hat: 40 Stück
Passt.

Kos­ten:
18 Euro zzgl. 3D-Dru­cke statt 150 Euro.
Nice!
132 Euro gespart.

Abde­ckung? Berührungsschutz?
Unnö­tig! Die Wago 222 haben einen 100%igen Berührungsschutz!

Zug­ent­las­tung?
https://​www​.thin​gi​ver​se​.com/​t​h​i​n​g​:​3​0​0​3​057
und/​oder
https://​www​.thin​gi​ver​se​.com/​t​h​i​n​g​:​2​6​1​3​804

War­um habe ich so einen Plan gezeich­net? Das ist doch Zeit­ver­schwen­dung! Neee, ja, aber so sehe ich wenigs­tens mal, wie vie­le Lei­tun­gen ich ver­le­gen muss, wel­chen Platz ich benö­ti­ge und wie lang die die Lei­tun­gen sein müs­sen. Eigent­lich hat­te ich die Lei­tun­gen der Raum­ther­mo­sta­te mehr als aus­rei­chend lang gelas­sen. Aber spä­ter erwies sich die geplan­te, oben ange­dach­te Lei­tungs­füh­rung im HKV als nicht prak­ti­ka­bel, so das die Lei­tun­gen gewis­ser­ma­ßen ein­mal um den Kas­ten her­um­ge­hen. Uncool. Im Dach­ge­schoss muss­te eine Lei­tung nach­träg­lich anders ver­legt wer­den, die ist jetzt echt arg kurz. Anstü­ckeln will ich nicht, muss halt mal schau­en, wie ich das geba­cken bekomme.

 

Aus­dru­cken:
Zulei­tungs­block: 3 x 2er
Neu­tral: 2 x 2er
Schalt: 3 x 2er

 

Update:
P‑Touch-Beschrif­tungs­mög­lich­keit an das o.a. Modell angebracht.
Das ori­gi­na­le Modell (grün) hat­te außer­dem noch kaput­te Hal­tena­sen. Die habe ich auch repariert.
Nicht schön, aber selten:wago halterung 3d druck
Die­se Geis­ter­bil­der sind die Wago­klem­men. Die habe ich mal in das Modell ein­ge­fügt, um zu prü­fen, ob die Klem­me über das Schild ragen wür­de. Ja, passt.
Ja, ist klar: Die Lei­tun­gen wer­den über die unte­re Beschrif­tung hän­gen. Ist so, geht auch nicht anders. Bes­ser als nichts.

Das Wago 222-Modell kann man bei http://​www​.cade​nas​.de/ her­un­ter­la­den. Das ist krass exakt. Sehr nett.
Ich ver­ste­he nicht ganz deren Nut­zungs­ver­ein­ba­rung. Wie jetzt? Nur gewerb­li­che Kun­den dür­fen die Model­le nut­zen? Auf der ande­ren Sei­te schrei­ben die etwas von Fair-Use. Nun, das Bild hier soll­te wohl unter Fair-Use fallen.
Ich weiß nicht, ob ich nicht auch das Modell als Abdruck für eige­ne Hal­te­run­gen nut­zen dürf­te, wenn ich denn selbst mal eine Hal­te­rung selbst ent­wer­fen würde.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.