Wär­me­pum­pen-Kipp­si­che­rung für 20 Euro

Lese­dau­er 3 Minu­ten

Das Außen­ge­rät habe ich mit einer Kipp­si­che­rung ver­se­hen. Das ist eigent­lich nicht nötig, aber mir ist es ein­fach lie­ber, denn irgend­wann wird sich irgend­wer (ich?) mit Sicher­heit dage­gen lehnen. 

Ori­gi­na­le Kippsicherung?

Die Kipp­si­che­rung, die Dai­kin vor­sieht, besteht aus zwei Dräh­ten, die über das Gerät gespannt wer­den und dann dau­ernd im Weg sind. Stol­pern woll­te ich dar­über garan­tiert nicht!

Also über­leg­te ich, was ich tun könn­te. Sei­le fal­len raus, die funk­tio­nie­ren nur auf Zug und müs­sen folg­lich vor­ne und hin­ten gespannt wer­den. Das nimmt zu viel Platz weg und birgt wie­der eine Stolperfalle.
Abgelehnt!

  • Wer­bung cshow

Alter­na­ti­ven

Kur­ze Quer­stre­ben an der Kon­so­le befes­ti­gen? Ja, cool. Die nen­nen sich „Sturm­stre­ben(1)” kos­ten so ab 20 Euro. Das Stück! Alter! Für ein biss­chen Metall? Fie­ber oder was?

Wie wäre es mit Vor­zel­t­ge­stän­gen(1)? Die sind in der Län­ge ver­stell­bar und haben abge­flach­te Enden mit Löchern darin!

Ah! Ja… auch min­des­tens 20 Euro­nen das Stück. Klar, die sind schon auf­wen­di­ger gear­bei­tet als so eine „Sturm­stre­be” von 30 Zen­ti­me­tern. Und bestehen aus viel mehr Mate­ri­al. Qua­si ein Schnap­per im Vergleich!

Ich bin aber kein aus­ge­wie­se­nes Spar­bröt­chen, weil ich mich mit Lösun­gen für tum­be Kon­su­men­ten zufrie­den­ge­be. Ich ver­lan­ge die bes­te Qua­li­tät, die aber nicht augen­schein­lich über­trie­ben teu­er ist. Ebay ange­wor­fen und nach Roh­ren gesucht.

Ver­zink­te Vier­kant­roh­re in 150 x 30 x 30 x 2(1) gefun­den. Mit Ver­sand kei­ne 15 Euro (statt 40 Euro zzgl. Ver­sand). Passt!

M8 8.8er-Schrauben geor­dert. Als 25er-Set mit Mut­tern und Unter­leg­schei­ben(1): 3,50 Euro.
Ver­zink­te gro­ße Win­kel hat­te ich noch auf Vor­rat. Sie waren aus dem Action. Das Stück 50 Cent.

Der gan­ze Kram hat mich also kei­ne 20 Euro gekos­tet. Allein die weni­ger mas­si­ven Kauf-Lösun­gen hät­ten mehr als das Dop­pel­te gekos­tet. Ohne Befestigungsmaterial.

Zusätz­li­cher Auf­wand waren vier 8,5er Löcher, die ich in die Vier­kant­roh­re boh­ren muss­te. Das ging mit Schneid­öl aber sehr fix.

kippsicherung boden
Ver­zink­te Win­kel mit Schlag­d­ü­beln in der Boden­plat­te befes­tigt. Die vor­ge­se­he­nen Löcher in den Win­keln pass­ten perfekt.

kippsicherung aussengerät wärmepumpe
Am Außen­ge­rät körn­te ich die Posi­ti­on an und bohr­te hier eben­falls durch. Ich benö­tig­te schon oft einen Kör­ner, aber dies­mal gönn­te ich mir von dem erspar­tem Geld end­lich mal einen Auto­ma­tik­kör­ner(1).

Gutes Teil für nur 10 Euro incl. Ver­sand, kann ich emp­feh­len. Mas­si­ve Qualität.

Ach ja: natür­lich habe ich die Ver­klei­dung vor­her abmon­tiert, genau­er gesagt zur Sei­te geschoben.

Auch wenn das Vier­kant­rohr ver­zinkt ist, kann es nicht scha­den, wenn man es mit kriech­fä­hi­ger Hohl­raum­kon­ser­vie­rung(1) behandelt.

IMG 20201128 131557
Jo, das hält nun bom­ben­fest. Das wackelt kei­nen Mil­li­me­ter. Wenn man bedenkt, dass die Stre­ben 150 cm lang sind, dann ahnt man, wie hoch das Außen­ge­rät aufbaut.

Ange­neh­mer Neben­ef­fekt: Nie­mand kann mehr ver­se­hent­lich auf die Käl­te­mit­tel­lei­tun­gen tre­ten, genau­er gesagt gegen sie laufen.

Im Übri­gen: Da stand ich nun, sah die Spä­ne, die ver­mischt mit dem Schneid­öl auf den Stre­ben haf­te­ten und dach­te: „Rich­tig. Kein Zewa zum Abwi­schen mit herausgenommen.”

Aus Faul­heit wisch­te ich die Spä­ne mit den Fin­gern weg… 🙁

Zwei Tage spä­te konn­te ich end­lich den letz­ten Span mit einem Neo­dym­ma­gne­ten(1) aus den Hän­den ziehen.

Hinweise
  1. Wer­bung[][][][][][][]

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.