KellertĂŒr dĂ€mmen

KellertĂŒr erneuern oder dĂ€mmen? In einem 1960er-Jahre-Altbau ist die DĂ€mmung einer alten TĂŒr weniger aufwendig, als eine neue TĂŒr anzupassen. Hier ist meine Lösung des Problems.

Weiterlesen

Im KBZ Plattenbruch verbaut

Im KBZ habe ich den Plattenbruch mittlerweile verbaut. Die Fenster sind immer noch nicht geliefert worden. Der Fahrer hatte am Liefertag angeblich einen Unfall. Es gehe ihm gut, er wÀre aber im Krankenhaus. Ein Bild des verunfallten Sprinters war mit der Whats dabei. Meiner Meinung nach kam da niemand lebend raus. 

Weiterlesen

Arbeitsrausch!

Morgen ist Umzugstag! Ich weiß nicht ob mich das motivierte, die Arbeit, fĂŒr die ich in einem Video einst mehrere Tage veranschlagte, an nur einem Tag zu schaffen? Gerate ich in einen Arbeitsrausch?

Weiterlesen

Keine AussendÀmmung im KBZ

Im Wintergarten (KBZ) musste die AußendĂ€mmung zum Wohnzimmer hin entfernt werden. Wer mag schon eine StyropordĂ€mmung mitten im Raum haben? Wer weiß, das eine DĂ€mmung ausdĂŒnstet, die fĂŒr den Außenbereich gedacht ist? Außerdem wird irgendwann einmal eine TĂŒr zum Wohnzimmer hin durchbrochen – wenn die Katzen nicht mehr sind. Da möchte man ja nicht eine unnötig tiefe TĂŒrzarge haben. Ja, mir wĂ€re es auch lieber gewesen, wenn dieser Kelch an mir vorbeigegangen wĂ€re.

Weiterlesen

Das Dilemma mit der BodendÀmmung

Zuerst wollte ich die Fußbodenaufbau im KBZ mit der DĂ€mmstoffplatte „Floorrock“ realisieren, aber… nun, die Bodenplatte liegt quasi tiefer als der Hang daneben. Somit ist es nicht ganz auszuschließen, dass ein anhaltender Starkregen doch Wasser durch die Fundamentmauer zwischen Bodenplatte und DĂ€mmung drĂŒcken könnte. Außerdem liegt der Taupunkt des Fußbodens an der Untergrenze der DĂ€mmplatten.

Weiterlesen

Marder ausgesperrt

Der Marder, dessen Hinterlassenschaften beim Dachausbau eimerweise weggeschafft werden mussten, kam hoffentlich nicht mehr zu Besuch, seitdem wir die BĂ€ume gestĂŒtzt hatten. Leider ist im Laufe des Jahres das DĂ€mmstĂŒck weggeflogen, welches den Eingang verschloss. Ich hoffe mal, nicht durch Mardereinwirkung, sondern durch die Unwetter. Um das zu eruieren, musste das Loch jetzt mal haltbarer gestopft werden.

Weiterlesen

Garage, Strom und so…

In der Garage wurde die DeckeindĂ€mmung installiert. Die Westwand hat im unteren Bereich bereits Sanierputz bekommen. Trotzdem mĂŒssten alle WĂ€nde noch verputzt werden. Auch fehlen noch einige DĂ€mmplatten an der Decke.

Weiterlesen