Im KBZ Plat­ten­bruch verbaut

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Im KBZ habe ich den Plat­ten­bruch mitt­ler­wei­le ver­baut. Die Fens­ter sind immer noch nicht gelie­fert wor­den. Der Fah­rer hat­te am Lie­fer­tag angeb­lich einen Unfall. Es gehe ihm gut, er wäre aber im Kran­ken­haus. Ein Bild des ver­un­fall­ten Sprin­ters war mit der Whats dabei. Mei­ner Mei­nung nach kam da nie­mand lebend raus.  Nein, das Bild wer­de ich nicht ver­öf­fent­li­chen. Punkt. Aus.

Plattenbruch
Die Tür­schwel­le muss­te aus iso­liert wer­den. Das ist mei­ne Lösung. Über der Däm­mung ist ja die Türschwelle.

dämmung schwelle
Alles mit Sili­kon aus­ge­spritzt. Spä­ter wer­de ich die Däm­mung mit einem Putz­netz ver­se­hen und das alles umwelt­dicht verschließen.

dämmung schwelle
Und die ande­re Seite.

isolierung boden
Rich­tig, das Fach­werk habe ich außen noch nicht kom­plett abge­dich­tet. Kommt noch.

Plattenbruch
Da kommt kein Was­ser rein.

Trockenestrisch Plattenbruch
Und der Rest vom Bruch. Die Über­gän­ge habe ich ein­fach neu gesägt oder sonst wie geflickt. Passt schon.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.