Sen­so­ren installiert

Lese­dau­er 4 Minu­ten

Der Kel­ler soll ja durch ein auto­ma­ti­sches, pas­si­ves Lüf­tungs­sys­tem (schlich­tes Fens­ter­kip­pen) erträg­lich tro­cken gehal­ten wer­den. Heu­te habe ich dafür den Außen­sen­sor auf der Nord­sei­te instal­liert.Mei­ne Wunsch­stel­le ist durch einen Holz­berg von der Dach­ent­ker­nung (trotz der Brenn­holz­sä­ge­ak­ti­on) hoffn­unglos zuge­müllt. Da ist kein ran­kom­men, abso­lut kei­ne Chan­ce. Also nahm ich die Stel­len neben dem spä­te­ren Wär­me­tau­scher der Wär­me­pum­pe. Der ist aber mehr als sub­op­ti­mal, denn der ver­fälscht natür­lich die Umge­bungs­tem­pe­ra­tur und ‑luft­feuch­tig­keit. Egal, es ging nicht anders. Das Gewerk „Elek­tro­in­stal­la­ti­on” wird vom Gewerk „Kel­ler­de­cken­däm­mung” gefolgt und nur weil drau­ßen ein Hau­fen Holz liegt, kann ja nicht ein­fach alles ande­re ruhen.

IMG 20190921 154846

Die Sen­sor­lei­tung geht unter­halb der Nord­sei­ten-Strom­lei­tung nach draus­sen. Habe da kein Bild, aber die Lei­tung ist ca. einen Meter über dem Boden an der Haus­wand befestigt.

IMG 20190921 154858

Hier läuft die Sen­sor­lei­tung von der Wasch­kü­che in den Heizungskeller.

IMG 20190921 154918

Von dort geht es Rich­tung Vorratsraum.

IMG 20190921 162312

Um dort zur zukünf­ti­gen Unter­ver­tei­lung abzubiegen.

IMG 20190921 162318

Tja, kurz davor ver­lies­sen sie ihn. 🙁

IMG 20190921 160615
Aber der Her­stel­ler sagt ja, dass man das Kabel völ­lig pro­blem­los ver­län­gern kann. Ich nahm dafür ein Stück Cat 6 Kabel von den Videokameras.

IMG 20190921 160643

Rot an Orange
Schwarz an Braun
Weiß an Weiß/​Orange
Grau an Weiß/​Braun

Das wur­de noch ver­lö­tet und isoliert.
Hät­te auch ne Wago-Klem­me neh­men kön­nen, aber ich habe kei­ne Klapp-Klem­men für nur zwei Adern.

IMG 20190921 160758

Der ori­gi­na­le Ste­cker hat dann sogar wie­der ande­re Adernendhülsen. 😀
Naja, ist ja egal, Haupt­sa­che, es funktioniert.
Dem Strom ist ja wurscht, wel­che Far­be die Adern haben, durch die er fließt.

Aber… ich habe im Schum­mer­licht hin­ter der Tür tat­säch­lich bei der einen Ver­län­ge­rung Weiß/​Orange mit Weiß/​braun ver­wech­selt, ich wer­de eben alt und blind.
Die Basis­sta­ti­on PLS 1000 qui­tier­te das mit einer Feh­ler-LED auf dem Kanal 2. Naja, ist doch super. Das Ding checkt die Sensoren.

BTW: Die blin­ken im Dun­keln blau. Wie cool ist denn das bitte?

Die Basis hat ver­schie­de­ne Pro­gram­me, die man auch sel­ber anpas­sen kann. Eines der vor­ge­ge­be­nen Pro­gram­me ist „Kel­ler­trock­nung”. Ich glau­be, dass ich das neh­men werde.

Hier noch ein paar lang­wei­li­ge Bil­der von den aus­ge­le­se­nen Sen­sor­wer­ten. Ich hauch­te in den Innen­sen­sor und *schwups* woll­te das Gerät die Fens­ter öffnen.
Ich wür­de sagen, dass die Ver­län­ge­rung der Sen­sor­lei­tung funk­tio­niert hat.

Ach ja, ich muss nicht über einen Schütz gehen, denn die Basis­sa­ti­on hat genug Schalt­lei­tungs für gro­ße Lüf­ter. Die Fens­ter­öff­ner zie­hen aber nur für weni­ge Sekun­den Saft im nied­ri­gen ein­stel­li­gen Bereich.

IMG 20190921 155024

IMG 20190921 155033

IMG 20190921 155040

IMG 20190921 155047

IMG 20190921 155052

IMG 20190921 155057

IMG 20190921 155102

IMG 20190921 155106

IMG 20190921 155113

IMG 20190921 155118

IMG 20190921 155205

IMG 20190921 155209

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.