Sat-Schüssel aufgebaut

Lesedauer 4 Minuten

Eigentlich schauen wir kein lineares Fernsehen mehr. Zu politischen und sportlichen Live-Events der öffentlich-rechtlichen Sender aber schon noch. So einmal im Monat für ne Stunde oder so. Klar, wir hätten DVB-C über Unitymedia sowieso schon im Haus, aber die wollen ja nur für ihr blödes Kabel mehr haben, als Netflix kostet. Deswegen haben wir uns einen SAT->IP-Receiver gekauft. Der Stremt das Fernsehprogramm in das LAN und das WLAN, so dass wir auf jedem Endgerät Fernsehen schauen können. Wenn wir es denn überhaupt täten.

Ich kaufte also einige Sachen über Ebay und Amazon und natürlich auch über Alternate. Amazon und Alternate lieferten das, was wir bestellten. Bei Ebay ist das ja immer so eine Sache. Ich muss mal prüfen ob ich zu blöd war ein Quad- von einem Quattro-LNB zu unterscheiden. Jedenfalls habe ich da vermutlich nun ein Quad-LNB an der Schüssel hängen. Das passt auch, denn ich konnte auf dem Ding keinen Aufdruck für horizontal/vertikal/high/low entdecken. Das dämmerte mir aber erst nachdem ich alles fertig hatte und den Receiver zur Spannungsversorgung des Sat-Finders anschließen wollte. Ficken!

IMG 20190921 114325

Den Dachsparrenhalter samt Rohr (58mm) habe ich über Amazon gekauft.
Ich sage mal: preiswert im Wortsinne. Aber letztlich verdienen sich die Hersteller daran immer noch eine goldene chinesische Nase.

IMG 20190921 114335

Quizfrage:
Was haben nur Dachsparrenhalter im Presibereich von deutlich über 100 Euro?
Richtig!
Ein Loch für die Kabeldurchführung!

Ich wollte aber das Kabel nicht mit Kabelbindern am Mast befestigt und dann so provisorisch unter einer Dachschindel hindurch ins Haus geführt wissen.
Also habe ich mit dem Stufenbohrer ein Loch in den Mast gebohrt.
Problem gelöst.

IMG 20190921 114338

Alter! Die Schweißnähte gewinnen echt keinen Meistertitel!
Dafür lagen amtliche Schrauben bei.
Wenn die denn mit dem Schaft durch die Löcher im Dachsparrenhalter gepasst hätten.
Taten sie aber nicht.

What the fuck?!?

Also wieder mit dem Stufenbohrer… Ihr wisst schon.

IMG 20190921 114343

Hmmm, nun ja. Unten sieht es schief aus. Isses aber eigentlich nicht

IMG 20190921 122708

Der fehlende Aufdruck störte mich schon hier. Dachte aber noch, dass man im Web sicher ein Manual findet. Dem LNB lag nichts bei! 🙁

IMG 20190921 130935

Die frei liegenden bunten Innenleiter sollten nicht der Sonne direkt ausgesetzt werden, also nahm ich weißes Isolierband und wickelte es von unten nach oben um die Leitung.

IMG 20190921 130945

IMG 20190921 130951

Mit der App Sat-Finder von Astra SE habe ich die Antenne grob ausgemessen. Schon richtig: Die Schüssel stört den Kompass im Handy ungemein, sodass ein exaktes Ausrichten der Schüssel nicht möglich war.
Aber das Augmented-Reality-Bild mit dem schwebenden Satelliten ist schon echt cool.

Screenshot 2019 09 21 11 45 06 674 com.astra .installationparabole

Die App ist wirklich hilfreich auf dem Dach.

IMG 20190921 131110

Wir entsinnen uns noch an den unerfreulichen Plastik-Dachziegel? Den habe ich durch einen Bleidachziegel ersetzt. Toom führt den unter der Bezeichnung „Dachhaube“… *kopfschüttel*

Okay, so dicht unter dem Dachfirst, mit der letzten Reihe als halbe Ziegel… also das ist echt nicht so geil, den Bleidachziegel da drunter zu bekommen. Aber letztlich klappte es doch. Ist ja klar.

IMG 20190921 131732

Wo schaut sie nur hin?

IMG 20190921 131746

Wie ein Peanut, der über die Mauer schaut.

IMG 20190921 131805

Das Fröhliche kommt hier eindeutig zu kurz.

IMG 20190921 154647

Hier die Durchführung ins Dach.
Mein Plan ist momentan, dass ich durch ein einfaches Kabelrohr das Kabel vom LNB in die Drempelwand führe und dort eine Wartungsklappe einbaue. Dahinter kommt dann der erste Anschlussblock mit den Blitzschutz-Komponenten.
Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass nach maximal zehn Jahren Kabel und LNB am Ende sind und ausgetauscht werden müssen. Deswegen wird das Kabel eben in der Drempelwand durch den Blitzschutz unterbrochen. Dem Kabel im Haus passiert ja nichts, wenn es drinnen nicht regnet und keine UV-Licht-Quelle ihm zusetzt.

IMG 20190921 154655

Tja, Blitzschutz, bzw. Potentialausgleich. Richtig. der Block bekommt noch einen Potentialausgleich. Aber direkt durch den Dachsparrenhalter.
Häh? Wie geht denn das? Ja, es kommt ja noch eine Solaranlage auf das Dach und die muss ja auch geerdet werden. Mit einem Aussenleiter. Der kommt auch an den Sat-Mast.
Dann reicht ja ein 6 qmm Kabel zwischen Schüssel und erstem Block.

IMG 20190921 154720

IMG 20190921 154729

Tja, Mist. Nun kann ich die Schüssel nicht testen. Muss erst ein neues LNB ordern. Oder das falsche umtauschen. :-/

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.