Ther­mo­st­at­lei­tung nachgerüstet

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Ach ja, Bil­der von mei­ner Lösung des Pro­blems mit den nicht aus­rei­chend vor­han­den Wär­me­leit­ble­chen gibt es kei­ne. Ich habe ein­fach den Bereich aus­ge­spart, wo in die­sem Raum immer Schrän­ke ste­hen wer­den (müs­sen). Pro­blem gelöst. Aber das Pro­blem mit der feh­len­den Lei­tung für den Raum­ther­mo­stat, das besteht weiterhin. 
Aber das ist auch kein Ding. Die Lei­tung kommt ein­fach an den Rand der Trä­ger­plat­ten der Hei­zung. Der wird ja nicht warm und lässt sich auch pri­ma mit einem Cut­ter­mes­ser entfernen.


Schnipp!


Schnapp!


Schnupp!


Passt!

Die Trä­ger­plat­te zum Ein­gang hin habe ich ein­fach mit Sili­kon ver­klebt. Ist mir egal, ob „man” das so macht. Das Sili­kon war in der Pis­to­le, also Ende der Diskussion!

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.