Haupt­bad

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Auch hier geht es wie­der um die Elek­trik. Kein so span­nen­des The­ma. Oder doch, klar ist Elek­trik span­nend. Aber nicht für die Leser. Aber wie immer gilt: Das hier ist kei­ne Anlei­tung, das ist die Doku­men­ta­ti­on für uns selber.

Die kom­pak­ten Wago-Klem­men sind reins­ter Zucker.

Doof. Auch hier ende­te der Aus­lass der Decken­leuch­te in einer Dose in einem ande­ren Raum. Kon­kret: dem Schlafzimmer.
Die unte­re Lei­tung ist die von der Decken­lam­pe, die ich neu ein­ge­zo­gen habe. Ja, die kann man nun nicht mehr aus­tau­schen, aber das Leer­rohr zu ver­län­gern, sodass es um vier(!) Ecken geht ist ein­fach illu­so­risch. Da bekommt man nie wie­der ein Kabel eingezogen.

Der Ver­lauf der Lei­tung zum Aus­lass über der Bade­wan­ne. Die Unter­putz­do­se, die man rechts sieht, stammt von einer Steck­do­se, die dort instal­liert war.

Hier ent­steht noch eine Vor­wand­in­stal­la­ti­on für WC und Bidet. Die drei obe­ren Lei­tun­gen: Zulei­tung, Schal­ter Decken­licht, Schal­ter Wan­nen- (Ambi­ent-) Licht.
Die unte­ren Lei­tun­gen sind die Zulei­tun­gen für das WC und Steck­do­sen im Bereich hin­ter dem Bidet. Für ein Radio oder ein Goog­le Home Mini.
Ver­ges­se zu foto­gra­fie­ren: eini­ge Meter wei­ter links kommt die Zulei­tung für den Hand­tuch­heiz­kör­per aus dem Boden. Direkt unter dem Bad ist der Vor­rats­raum mit der Hausunterverteilung.

Viel­leicht möch­te man hier irgend­wann ein­mal Hän­ge­schrän­ke instal­lie­ren. Des­we­gen der Kabel­ver­lauf über dem Boden.

Eine Steck­do­se ist geschal­tet, eine nicht. Hier ste­hen spä­ter die Bade­zim­mer­schrän­ke, die eine Beleuch­tung bekommen.

Die Vor­wand­in­stal­la­ti­on für die Wasch­be­cken wird hier entstehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.