Licht

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Wie bereits mehr­fach geschrie­ben: Der Blog dient zur Doku­men­ta­ti­on und als mobi­les Nach­schla­ge­werk. Da hat er mir schon rich­tig oft gute Diens­te geleis­tet. Als die Küche auf­ge­baut wur­de, konn­te ich nach dem genau­en Lei­tungs­ver­lauf hier im Blog nach­se­hen. Hier die Merk­lis­te mit den Min­dest-Lumen für die Beleuch­tung im Haus:


Tech­ni­sche Gegebenheiten:

Wie viel Lumen pro Quadratmeter?
Wohn- und Schlaf­be­rei­che: 140 lm/​m2
Arbeits­zim­mer, Werk­räu­me, Küche und Bad: 280 lm/​m2

Farb­tem­pe­ra­tu­ren:
Warm­weiß unter 3300 k
Neu­tral­weiß 3300–5300 k
Tages­licht­weiß 5.300−7.000 k
Rein­weiß: 7.000 k
Blau­weiß: 7.000−10.000 k

Ver­glei­che:
2700 K Glüh­lam­pe (60 W)
3000–3200 K Halo­gen­lam­pe (12 V)
5500–5800 K Mit­tags­son­ne, Bewölkung

Wel­che Farb­tem­pe­ra­tu­ren für wel­che Räume:
Schlaf- und Wohn­räu­me: 2.700−3.000 k
Küche: 4.000 k (Arbeits­be­reich)
Arbeits­be­rei­che: ab 3.300 k
Bade­zim­mer: ab 3.300 k
Kel­ler: ab 5.500 k

 

Lam­pen­plä­ne:

Kel­ler­ge­schoss:

Benö­tig­te Lichtströme:
Werk­raum: 6.000
Wasch­kü­che 1.900
Gara­ge: 5.400
Hei­zung: 2.200
Tech­nik: 810
IT: 1.400
Vor­rat: 3.800

Infra­ge kom­men­de Lampen:
Werk­raum: 3 x Bau­haus LED 153 cm 2.200 lm (6.600) 6.500 K
Wasch­kü­che Pola­roid 2.000 lm, 3.000 K, 35,- Euro
Gara­ge: 2 x Bau­haus LED 153 cm 2.200 lm + 1 x Bau­haus LED 123 cm 1.700 lm (6.100) 6.500 K
Heizung:
Technik:
IT:
Vor­rat: 3x

 

Erd­ge­schoss:

Benö­tig­te Lichtströme:
Wohn­zim­mer: 3.500
Küche: 3.800
—> Arbeits­plat­te (500 lm /​ qm Arbeits­flä­che, 4.000 K)
Flur groß: 1.000
Flur klein: 600
Anklei­de: 700
Schlaf­zim­mer: 1.800
Bad groß: 3.000
Bad klein: 1.600
Wind­fang: 800

Infra­ge kom­men­de Lampen:
Wohn­zim­mer: schon erle­digt + 12 x Leda­re GU10 400 lm
Küche:
—> Arbeits­plat­te: 1 x 40 cm (Herd links, 120 lm), 1x 105 cm (Herd rechts, 320 lm), 1 x 145 cm (Spül­be­reich, 450 lm)
—> Schrän­ke: 7 x Akzent­be­leuch­tung, 2 x Innenbeleuchtung
—> Decke: 2 x Spots (?), 1 x Hängelampe
Flur groß:
Flur klein: Ankleide:
Bad groß:
—> Ambi­ent: Stuck­leis­te? (15m)
Bad klein:
—> Dusche: 2 x IP65-Ein­bau­strah­ler und Leda­re GU10 400 lm?
Windfang:

Dach­ge­schoss:


Benö­tig­te Lichtströme:
Kind: 3.800
Gale­rie: 2700
Arbeit: 3.000
Bad: 1.300
Flur 400

Infra­ge kom­men­de Lampen:
Kind: 8 x Leda­re Gx35 600 Lumen + GX53 Ein­bau­strah­ler flach
Gale­rie: 6x Leda­re GU10 600 Lumen
Arbeit: 8 x Leda­re Gx35 600 Lumen + GX53 Ein­bau­strah­ler flach
Bad: flacx­he IP44-Einbaustrahler
Flur: 2 x Leda­re Gx35 600 Lumen + GX53 Ein­bau­strah­ler flach

 

Not­zi­en:


Ein­bau­tie­fe in Gau­ben viel zu gering —> brau­chen in Flur, Lud­wig, Bad und Yps fla­che Einbaustrahler!
GX53 Ein­bau­leuch­te DAYLITE GXL-04
LED-Leucht­mit­tel GX53 600 lm
und/​oder
Fla­che Strah­ler mit brei­tem Abstrah­win­kel für Flur und Bad (unge­müt­lich)

Bau­haus, run­de, warm­weis­se: 1.890 lm –> Wasch­kü­che (1x)
Arbeits­plat­te: https://​www​.bau​haus​.info/​k​u​e​c​h​e​n​l​e​u​c​h​t​e​n​-​u​n​t​e​r​b​a​u​l​e​u​c​h​t​e​n​/​t​w​e​e​n​-​l​i​g​h​t​-​l​e​d​-​u​n​t​e​r​b​a​u​l​e​u​c​h​t​e​-​t​o​u​c​h​/​p​/​2​5​7​1​6​656

Umlauf­maß für gro­ßes Bad: 15 Meter

3 Gedanken zu „Licht“

  1. Darf ich fra­gen war­um z.B. 12 * 400 Lumen im Wohn­zim­mer und nicht 8 * 600 Lumen oder dergleichen?

    Ich ste­he gera­de mit­ten in der Pla­nung für mei­ne Elek­trik und habe nicht all­zu­viel Zeit. Umso mehr ich mich im Netz infor­mie­re umso unsi­che­rer wer­de ich…

    Du nutzt über­all 230V LED Spots hast also kei­nen extra tra­fo verbaut? 

    Antworten
    • Mit mehr Licht bin ich fle­xi­bler was die Akzent­be­leuch­tun­gen angeht. Ich kann die ein­zel­nen Rei­hen ja auch noch schal­ten, wenn ich mag.
      Hier war das Pro­blem zudem noch, dass sich dort Decken­bal­ken drun­ter befin­den, in deren Lücken man gleich­mä­ßig die Leuch­ten ver­tei­len muss, das war die ein­zi­ge Mög­lich­keit, die Lam­pen halb­wegs gleich­mä­ßig zu ver­tei­len. Steht das nicht im Text?
      Ja, kei­ne Tra­fos nach Mög­lich­keit. Es muss so fail­safe wie mög­lich sein. In der Küche habe ich den Spaß mit Bil­lig-Tra­fos aus den Lam­pen­sets, die teil­wei­se nicht dimm­bar sind. Den (feu­er­si­che­ren) Platz für einen Tra­fo muss man ja auch noch haben. 

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.