Ausgeglichen

Die Fußbodenheizung hatte ich mit Fließspachtel aufgefĂŒllt, damit die Rohre nicht wĂ€hrend der Bauarbeiten beschĂ€digt wĂŒrden. Es wurde nun Zeit, dass eine Ausgleichsmasse aufgebracht wurde. Zuvor musste der Estrich, bzw. der Fließspachtel mit Haftgrund gestrichen werden. Der Kaltluftschacht der Umluftheizung bekam eine Einfassung. Ja, das Ding hat ungefĂ€hr die Ausmaße einer Fußmatte. Seltsamerweise verschwand zur gleichen Zeit der Fußabtreter vor der TĂŒr…

UNADJUSTEDNONRAW thumb 2fa4a

UNADJUSTEDNONRAW thumb 2fa4b

Leider habe ich keine aussagekrĂ€ftigen Bilder vom nĂ€chsten Morgen. Aber die OberflĂ€che ist wirklich perfekt geworden, kann man nicht anders sagen. Die Heizungsrohre sieht man seltsamerweise aber noch als hellen Schatten auf dem Boden. Jeder bĂŒckt sich und fĂ€hrt mit der Hand darĂŒber, aber man merkt absolut nichts. Glatt wie ein Babypopo.

 

Über den Autor

Hessi

Michael "Hessi" Heßburg ist ein erfahrener Technik-Enthusiast und ehemaliger Informatiker. Seine Website, die er seit ĂŒber 25 Jahren betreibt, deckt vielfĂ€ltige Themen ab, darunter Haus & Garten, Hausrenovierung, IT, 3D-Druck, Retrocomputing und Autoreparatur. Zudem behandelt er gesellschaftspolitische Themen wie Datenschutz und Überwachung. Hessi ist seit 20 Jahren freiberuflicher Autor und bietet in seinem Blog fundierte Einblicke und praktische Tipps. Seine BeitrĂ€ge sind sorgfĂ€ltig recherchiert und leicht verstĂ€ndlich, um Leser bei ihren Projekten zu unterstĂŒtzen.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der DatenschutzerklÀrung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.