Elektriker entsorgt

Was macht man mit einem Elektriker, der sich mehr um die Gewerke der anderen Handwerker k├╝mmert, einem dauernd in den Ohren liegt, man sei doch komplett dumm, wenn man die alte Rockwool ordnungsgem├Ą├č entsorgen w├╝rde, statt sie „getarnt“ zur M├╝llverbrennung zu fahren und der links und rechts neben einem schmalen Durchgang identische Schalter haben will? Der der Frau im Einzelgespr├Ąch erz├Ąhlt, dass er Kabel wieder rausrei├čen m├╝sste, weil am Backofen unbedingt ein 5 x 2,5 statt eines 3 x 1,5 Quadratmillimeter Kabels verlegt werden m├╝sse?
Der meint, dass alles, was man bei eBay bei deutschen oder italienischen Herstellern direkt kauft, automatisch Schrott w├Ąre, dann aber sprachlos ist, wenn man ihm die Ger├Ąte unter die Nase h├Ąlt.
Der sich ├╝ber den alten Antennenmast aufregte, der zu kurz sei (logisch, der war ja auch f├╝r einen terrestrische Antenne).
Der entweder p├╝nktlich kommt oder eben gar nicht.
Der sich gerne als Retter in der Not geriert.

Ganz klar: rausschmei├čen.
Das haben wir dann auch gemacht.
Und tsch├╝ss!

Mit dem EVU gesprochen und mein Leid geklagt. Der Mitarbeiter der Technik meinte nur: „Ja, Elektriker sind schon ein eigenes V├Âlkchen! Viele schauen lieber auf die Fehler anderer als auf die eigenen.„.
Ein Bekannter meinte ├Ąhnliches, erg├Ąnzte aber: „Kein Elektriker l├Ąsst an einem anderen Elektriker ein gutes Haar!„.

Gut, nun suchen wir uns einen neuen Elektriker. Wir haben schon einige vielversprechende Kontakte ├╝ber Empfehlungen erhalten.
Mein Tipp f├╝r die Suche nach Handwerkern: Macht das nur ├╝ber Empfehlungen von Bekannten, niemals ├╝ber die Google-Suche.
Man sollte nicht den sozialen Druck untersch├Ątzen, den Handwerker durch Empfehlungen ausgesetzt sind und deswegen gute Arbeit abliefern m├╝ssen.

├ťber den Autor

Hessi

Michael "Hessi" He├čburg ist ein erfahrener Technik-Enthusiast und ehemaliger Informatiker. Seine Website, die er seit ├╝ber 25 Jahren betreibt, deckt vielf├Ąltige Themen ab, darunter Haus & Garten, Hausrenovierung, IT, 3D-Druck, Retrocomputing und Autoreparatur. Zudem behandelt er gesellschaftspolitische Themen wie Datenschutz und ├ťberwachung. Hessi ist seit 20 Jahren freiberuflicher Autor und bietet in seinem Blog fundierte Einblicke und praktische Tipps. Seine Beitr├Ąge sind sorgf├Ąltig recherchiert und leicht verst├Ąndlich, um Leser bei ihren Projekten zu unterst├╝tzen.

2 Gedanken zu „Elektriker entsorgt“

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerkl├Ąrung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.