Elek­tri­ker entsorgt

Lese­dau­er < 1 Minu­te

Was macht man mit einem Elek­tri­ker, der sich mehr um die Gewer­ke der ande­ren Hand­wer­ker küm­mert, einem dau­ernd in den Ohren liegt, man sei doch kom­plett dumm, wenn man die alte Rock­wool ord­nungs­ge­mäß ent­sor­gen wür­de, statt sie „getarnt” zur Müll­ver­bren­nung zu fah­ren und der links und rechts neben einem schma­len Durch­gang iden­ti­sche Schal­ter haben will? Der der Frau im Ein­zel­ge­spräch erzählt, dass er Kabel wie­der raus­rei­ßen müss­te, weil am Back­ofen unbe­dingt ein 5 x 2,5 statt eines 3 x 1,5 Qua­drat­mil­li­me­ter Kabels ver­legt wer­den müsse?
Der meint, dass alles, was man bei eBay bei deut­schen oder ita­lie­ni­schen Her­stel­lern direkt kauft, auto­ma­tisch Schrott wäre, dann aber sprach­los ist, wenn man ihm die Gerä­te unter die Nase hält.
Der sich über den alten Anten­nen­mast auf­reg­te, der zu kurz sei (logisch, der war ja auch für einen ter­res­tri­sche Antenne).
Der ent­we­der pünkt­lich kommt oder eben gar nicht.
Der sich ger­ne als Ret­ter in der Not geriert.

Ganz klar: raus­schmei­ßen.
Das haben wir dann auch gemacht.
Und tschüss!

Mit dem EVU gespro­chen und mein Leid geklagt. Der Mit­ar­bei­ter der Tech­nik mein­te nur: „Ja, Elek­tri­ker sind schon ein eige­nes Völk­chen! Vie­le schau­en lie­ber auf die Feh­ler ande­rer als auf die eige­nen.”.
Ein Bekann­ter mein­te ähn­li­ches, ergänz­te aber: „Kein Elek­tri­ker lässt an einem ande­ren Elek­tri­ker ein gutes Haar!”.

Gut, nun suchen wir uns einen neu­en Elek­tri­ker. Wir haben schon eini­ge viel­ver­spre­chen­de Kon­tak­te über Emp­feh­lun­gen erhalten.
Mein Tipp für die Suche nach Hand­wer­kern: Macht das nur über Emp­feh­lun­gen von Bekann­ten, nie­mals über die Google-Suche.
Man soll­te nicht den sozia­len Druck unter­schät­zen, den Hand­wer­ker durch Emp­feh­lun­gen aus­ge­setzt sind und des­we­gen gute Arbeit ablie­fern müssen.

2 Gedanken zu „Elek­tri­ker entsorgt“

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.