Vor­be­rei­tun­gen Unitymedia

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Es nerv­te mich mal wie­der. Wir hat­ten ein neu­es DECT-Tele­fon geor­dert, aber ohne Fritz­box bleibt so ein Giga­set ein­fach nur unter sei­nen Mög­lich­kei­ten. Zum Bei­spiel ein Tele­fon­buch über die Frit­te über­tra­gen. Also las mich ich ein, wie ich die­ses grot­ten­lah­me Rou­ter­de­ri­vat von Unity­me­dia in den Bridge-Mode bekom­me und er fort­an nur noch als Modem für eine uralte Frit­te die­nen darf. Das ist ja gar nicht so ein­fach, Unity­me­dia-Kun­den ahnen es bereits. Ent­we­der man bestellt sich bei denen eine Frit­te 6490 Cable für (schlan­ke) fünf Euro im Monat – und hofft dar­auf, dass UM auch mal Updates da drauf packt – oder man bestellt sich den „Power Upload” (bei uns 20 MBit/​sec im Upload) und besteht auf der Opti­on „Dual Stack”. Dadurch wird DS-lite deak­ti­viert und man bekommt statt einer… sagen wir mal ver­ein­facht… „IPv6-Adres­se mit NAT”, eine ech­te eige­ne IPv4-Adres­se. Das behebt so eini­ge Pro­ble­me mit Net­flix und Ama­zon. Und mit SIP-Gate. Und eigent­lich mit allem ande­ren von die­sem neu­mo­di­schen Neu­land­zeugs auch gleich mit.

Hot­line ist kei­ne Opti­on. 15 Minu­ten War­te­zeit? Am Arsch! Also den Chat. Auch gleich ne „Lisa” dran­ge­habt. Die könn­te mir den „Power Upload” schon buchen, aber für den „Dual Stack” müss­te ich schon die Hot­line anru­fen. Dan­ke für nix. Ich also die Hot­line ange­ru­fen. Die haben alles gebucht. Spä­ter mein­te aber ein UM-Mit­ar­bei­ter zu mir, dass man alle Optio­nen über jeden Kanal bei UM buchen kön­ne. Also auch „Dual Stack” über den Chat.
Ach ja, was soll man sagen?
Am bes­ten gar nichts.

Any­way, Con­nect­box in den Brid­ge­mo­de stellt. Reboo­tet. Frit­te mit der Con­nect­box über deren Port 1 ver­bun­den. CB noch ein­mal reboo­tet. In der Frit­te das Inter­net via „Unity­me­dia” ein­ge­stellt und… lief!
Jetzt muss ich nur noch die Frit­te mit dem Tele­fon­aus­gang der Con­nect­box ver­bin­den. Irgend­wo wird das Kabel noch rumfliegen.
War­um nicht die SIP-Daten auf der Frit­te ein­ge­ben? Die rückt UM nicht raus!
Ach ja, was soll man sagen?
Am bes­ten gar nichts.

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.