Ein­bau einer AHK im Rodius

IMG 20180822 171334

Lese­dau­er 6 Minu­ten Wenn Ihr bereits eine Anhän­ger­kupp­lung ein­ge­baut habt, dann ist das beim Ssan­gYong Rodi­us echt ein Spa­zier­gang. Naja, bis auf die Elek­trik der Rück­fahrsen­so­ren. Das Steu­er­ge­rät im Kof­fer­raum muss dafür deaktiviert/​​ausgetrickst wer­den. War­um Ssan­gYong dafür nicht einen Steck­an­schluss vor­ge­se­hen hat, ist mir rät­sel­haft. Auch wenn das wie Hyun­dai, Kia (und ehe­mals auch Dae­woo) ein Korea­ner ist, … Wei­ter­le­sen

Pican­to: Anhän­ger­kupp­lung einbauen

Lese­dau­er 12 Minu­ten Jeder, der vor dem Ein­bau einer Anhän­ger­kupp­lung zurück­schreckt, dem sei gesagt, dass es weit­aus ein­fa­cher ist, als man denkt. Im Fol­gen­den beschrei­be ich den Ein­bau der Stan­­dard-AHK (starr). War­um die star­re AHK? Nun­ja, die Abnehm­ba­re kos­tet rund 100.- EUR mehr. Wenn man die Kupp­lung aber nur spo­ra­disch benö­tigt, so kann man die Star­re wäh­len, weil … Wei­ter­le­sen