Shel­ly 2.5 Roll­lä­den kalibrieren

Lese­dau­er < 1 Minu­te

Nun habe ich (nach dem Zim­mer „Kind 2”) end­lich die ers­ten Shel­ly instal­lie­ren und kali­brie­ren kön­nen. In Kind 2 habe ich zwei Shel­ly 2.5 und zwei Shel­ly Dim­mer ange­schlos­sen. Die sind alle hin­ter den Schal­tern ver­schwun­den. Pri­ma. Dumm ist nur, dass man die Schal­ter nicht Räu­men zuwei­sen kann, wenn die App auf dem Han­dy kei­nen Inter­net­zu­gang hat. Das Han­dy ist ja mit dem inter­net­lo­sen WLAN-Hot­spot des Smar­tho­mes ver­bun­den. Akti­vie­re ich die mobi­len Daten am Han­dy, greift es ja nicht mehr auf das WLAN zu. *sic* Egal, die App brau­che ich spä­ter eh nicht mehr. Wird alles über IOBro­ker laufen.

Aber aktu­ell kann ich eben auch von drau­ßen die Roll­lä­den und die Lich­ter steu­ern, solan­ge ich mit dem WLAN im Haus ver­bun­den bin. Sieht man am Ende des Videos.

Das Video beginnt aber mit der Trep­pen­stu­fen­be­leuch­tung, die über einen Shel­ly 1 gesteu­ert wird.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.