Schweiß­trei­bend

Lese­dau­er < 1 Minu­te

Für das Kat­zen­be­geg­nungs­zen­trum (KBZ/​Wintergarten) müs­sen wir ja irgend­wie ne Hei­zung haben. Die Zulei­tun­gen auf dem Putz zu instal­lie­ren sieht ers­tens echt kacke aus und zwei­tens ist das ener­gie­tech­nisch ein Desas­ter. Bei 30 Grad Vor­lauf­tem­pe­ra­tur kämen da viel­leicht noch 27 oder 28 Grad an. Indis­ku­ta­bel. Aber… alles, was ich im Leben wis­sen muss, habe ich von Star Trek gelernt. Hmmm, Zorn des Khan? „Teil zwei soll­te unter­ir­disch durch­ge­führt wer­den. Sie sag­ten unter­ir­disch!” Dan­ke, Jim! Das ist die Lösung! Die Heiz­roh­re kom­men unter die Fas­sa­de! Die Däm­mung des Hau­ses ist ja sehr stark, da geht was:

Der Holz­sta­pel nicht beach­ten, der hat kei­ne Prio­ri­tät und ist auch nicht einzugsrelevant.

IMG 20200808 172807

Tja, und danach war ich klatsch­nass. Es lief mir aus allen Poren. 34 Grad im Schat­ten. Kein Wind­hauch, nichts. Ätzend.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.