Neue VGA-Karte in 2023 kaufen?

Für mein NAS, einen alten PC, benötigte ich eine VGA-Karte. Kann man bei Ebay Kleinanzeigen kaufen. Ja, klar, zu Mondpreisen! Es geht billiger! Neu! 🙂

Das Mainboard des NAS ist ein Gamer-Mainboard, das sehr viele SATA-Anschlüsse hat, aber keinen VGA-Port bietet. Doof. Leider muss man im Fehlerfalle, wenn das NAS nicht bootet, doch mal mit einem Monitor schauen, was da klemmt. Also musste eine VGA-Karte her.

Bei Ebay und in den Kleinanzeigen findet man eine Menge solcher Karten zu horrenden Preisen. Leute, ich will doch nur eine stromsparende Grafikkarte haben. Die muss auch nur Text anzeigen, sonst nichts!

Jetzt wirst Du sagen, dass ich doch eine alte PCI-E Karte kaufen könnte. Aber selbst eine Nvidia 710 idelt um die 5 Watt herum. Und die CPU braucht auch Strom, die vielen HDDs ohnehin! Neee, irgendwann ist auch mal Schluss. Ich suchte also Grafikkarte ohne Kühler.

Und ich wurde fündig!

Kaufen?

  • Bei Aliexpress gibt es zueinander baugleiche Karten mit ATI RAGE XL Chipset von verschiedenen Anbietern inklusive Versand ab ca. 12 EUR.
  • Amazon liefert sie bereits ab 20 EUR.
  • Auf Ebay bekommt man dieselbe Karte ab ca. 30 EUR mit Versand aus Deutschland.

Rage XL

Man bekommt dafür eine VGA-Karte mit folgenden Specs:

  • Erscheinungsjahr: 1998
  • GPU. ATI Rage XL
  • GPU-Familiy: Rage3
  • Prozess: 350 nm
  • GPU-Clock: 125 MHz
  • VRAM: 8 MB 64 Bit SDRAM
  • RAM-Clock; 83 MHz
  • Bandwith: 664 MB/sec
  • RAMDAC: 230 MHz
  • Transistoren: 8 Millionen
  • Pixel Shader: 1
  • TMUs: 1
  • ROPs: 1
  • Pixel Rate: 125 MPixel/s
  • Texture Rate: 125 MTexel/s
  • DirectX: 6.0
  • OpenGL: 1.1
  • Bus: PCI 2.1
  • Ausgang: VGA, analog

Die Karten sind aber aus aktueller Fertigung, nur die GPU wurde nach Jahrzehnten aus einem Lager gefischt und auf die Karte gelötet.

VGA-Karte

Diese Karten sind nicht new old-stock, sondern – bis auf die GPU – nigelnagelneu!

Besonders begeistert hier das absolut cleane Design der Platine, wenn man sie direkt mit einer alten S3 Trio 64 vergleicht!

Die GPU wird nicht warm. Ich bemerke jedenfalls keine Wärmeentwicklung, wenn sie im NAS läuft und ich den Chip direkt anfasse.

S3 Trio 64

Was leistet die alte RAGE XL GPU in alten Spielen? Das kannst Du Dir hier ansehen!

Wo ist der Haken?

Es gibt tatsächlich einen Haken! 🙂

Diese Karte ist eine PCI 2.1-Karte und läuft mit 3,3 Volt. Sie hat aber Kerben für 3,3- und 5-Volt-PCI-Steckplätze. Physikalisch passt sie also in jeden PCI-Slot, aber sie läuft nur in solchen, die auch 3,3 Volt zur Verfügung stellen können. Wenn Dein Mainboard einen PCI-Slot Version 2.1 hat, ist alles in Ordnung, ist er nur Version 1.0 oder 2.0, wird die Karte nicht funktionieren.

Das Problem betrifft aber nur PCs der Vor-Pentium-Ära, wobei es allerdings auch 486er-Motherboards mit PCI 2.1 gab. Ich rate mal ahnungslos und behaupte, dass Boards, die Am5x86 und Cyrix 5×96 unterstützten oftmals auch PCI 2.1-Slots hatten.

PCI 2.1 bietet zudem eine PCI-Geschwindigkeit von 66 MHz für Karten, die dies unterstützen.

Um diese Karte auch in einem Retro-PC an den Start zu bekommen, kann man sie modden, wie in diesem Video gezeigt wird.

Kerbe vorn: 3,3 Volt, Kerbe hinten: 5 Volt. Eine Karte, die nur mit 3,3 Volt funktioniert, kann man folglich nicht in einen Slot für 5 Volt stecken, das würde sie nicht überleben.

Noch ein Haken?

Nö, alles gut! Sogar die Bildqualität ist wirklich brauchbar, wenn man denn ein Betriebssystem mit GUI darauf laufen lassen will. Ich testete dies kurz mit Ubuntu, das sofort mit der Karte zurechtkam.

Für mich persönlich ist die Karte perfekt. Sie steckt im NAS, funktionierte dort sofort und benötigt praktisch keinen Strom.

FAQ

  1. Wo kann ich eine günstige VGA-Karte kaufen?
    Antwort: Die günstigste Möglichkeit ist es, eine VGA-Karte bei Aliexpress zu kaufen, die ab etwa 12 Euro inklusive Versand erhältlich ist. Bei Amazon ist die gleiche Karte bereits ab 20 Euro erhältlich und auf Ebay kann man dieselbe Karte ab etwa 30 Euro mit Versand aus Deutschland kaufen.
  2. Wie sieht es mit den technischen Spezifikationen der VGA-Karte aus?
    Antwort: Die VGA-Karte verfügt über eine ATI Rage XL GPU mit einer GPU-Clock von 125 MHz, 8 MB 64 Bit SDRAM, 83 MHz RAM-Clock, DirectX 6.0, OpenGL 1.1, PCI 2.1 Bus und einem VGA-Analogausgang.
  3. Ist die VGA-Karte neu oder gebraucht?
    Antwort: Die VGA-Karte ist zwar aus aktueller Fertigung, aber die uralte GPU wurde aus einem Lager (New Old Stock) gefischt und auf die Karte gelötet.
  4. Wird die GPU warm, wenn sie läuft?
    Antwort: Die GPU wird nicht warm.
  5. Ist es ein Problem, wenn mein Mainboard einen älteren PCI-Slot hat?
    Antwort: Ja, es kann ein Problem sein, wenn Dein Mainboard nur einen PCI-Slot Version 1.0 oder 2.0 hat, da die VGA-Karte nur in einem PCI-Slot der Version 2.1 funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.