Kel­ler­fens­ter­bank­er­satz

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Ich lie­be die deut­sche Spra­che für ihre Wort­un­ge­tü­me. Kel­ler­fens­ter­bank­er­satz. Hach! Schön! Das ein­zi­ge Fens­ter im Kel­ler, das kei­ne Fens­ter­bank hat, ist das im Vor­rats­raum. War­um? Wie­so? Kei­ne Ahnung. Ist halt so. Was mache ich da jetzt? Ich kau­fe doch kei­ne Fens­ter­bank für einen Vor­rats­raum. Dann müss­te ich ja auch das „rich­ti­ge” Kel­ler­fens­ter eine verpassen.
IMG 20200622 133008
Ist es nicht schön gewor­den? Die­se olle Git­ter­fens­ter aus den 1960ern war total zuge­wach­sen und verrottet.

IMG 20200618 163631
Hier ist der Platz zwi­schen Wand und Fens­ter ja noch gerin­ger als beim o.a. Fenster.
Also habe ich da Sty­ro­por­plat­ten rein­ge­setzt und woll­te die verputzen.
Na… aber… das sieht doch doof aus mit einer Lücke unter dem Fenster…

Ich baue lie­ber eine Schräge!

IMG 20200618 163732
Noch ein Stück davor!

IMG 20200618 163759
Ein Stück schräg mit dem Cut­ter­mes­ser angepasst.

IMG 20200618 164453
Mon­ta­ge­kle­ber augetragen

IMG 20200618 164500
Auch auf das schrä­ge Stück.

IMG 20200618 165341
Und noch ein Armie­rungs­ge­we­be aufgeklebt.

IMG 20200622 133046
Verputzt.
Muss noch mit der Rei­be glatt gemacht wer­den, wenn es ange­zo­gen ist.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.