Bil­li­ger Trick: Drei­punkt­gurt mitt­le­rer Sitz im Espace

Lese­dau­er < 1 Minu­te

Der Kof­fer­raum ist voll und drei Kin­der sol­len auf die mitt­le­re Sitz­bank? Kin­der­sit­ze dür­fen nicht mit einem Becken­gurt gesi­chert wer­den. Also muss ein Kind zu Hau­se blei­ben? Nor­ma­ler Wei­se schon, aber was ist schon nor­mal an einem alten Espace? Dafür, dass ihr das Kin­der­ge­schrei nicht nur in Ste­reo, son­dern gleich in Sur­round genies­sen könnt, sor­ge ich.

Haf­tungs­aus­schluss:
Was immer Ihr mit Eurem Auto anstellt: Ihr habt es getan, nicht ich. Ich bin nicht schuld! Ihr müsst wis­sen, was Ihr da eigent­lich macht. Wenn Ihr es nicht wisst: Lasst es, bevor ande­re zu Scha­den kom­men! Jeder ist für sei­ne Taten ver­ant­wort­lich. Ihr springt ja auch nicht von einer Brü­cke, wenn ich es Euch sage, oder? 

Bil­li­ger geht es nicht:

Ist die drit­te Rei­he nicht besetzt, der mitt­le­re Sitz in den hin­te­ren Ras­ten und ganz zurück­ge­scho­ben so nimmt man einen der Gur­te aus der drit­ten Rei­he für den mitt­le­ren Sitz. Wenn er denn lang genug ist – es gibt näm­lich unter­schied­li­che Län­gen. Even­tu­ell aus­pro­bie­ren, ob der lin­ke oder der rech­te Gurt län­ger ist. Kann ja sein, dass ver­schie­den lan­ge ver­baut wurden.

dreipunktgurt mitte

Taraaa!

Gruß
Michael

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.