Pimp my Kofferraum

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Die Tro­cken­bau­er woll­te da eigent­lich bereits bei­gegan­gen sein, aber wie das so ist… Also dach­te ich mir: Machst Du noch schnell die Tür­an­schlä­ge und die Eck­leis­ten im Inne­ren fer­tig. Jaaaa, am Ende fehl­ten mir sech­zig Zen­ti­me­ter Leis­te, aber die frisch erwor­be­ne Chi­na­schrott Kreis­sä­ge zau­ber­te aus einer alten Die­le eine neue Leis­te. Frei­hän­dig. Ganz okayig gewor­den, nur ist die Säge echt nur für Leu­te mit Hän­den wie Toilettendeckel.


Die Leis­ten ver­ber­gen halt die Rit­zen. Man könn­te den Raum noch mit der Wag­ner lackie­ren, aber… ach… der Holz­look tut es auch.
Viel­leicht ein Rest­stück Lin­ole­um auf den Boden legen? Das wäre ne Idee.


Hmmm… Die Schrä­ge noch weis­sen? Vielleicht.

Die fran­si­gen Kan­ten machen die Tro­cken­bau­er noch schön.

Tür­an­schlag rund­her­um. Die lin­ke Leis­te ist sel­ber gesägt.

Innen schau­en noch eini­ge Schrau­ben­spit­zen her­aus. Je so ca. einen Mili­me­ter. Muss ich noch mit ner Flex bei.

Genau­er ging das echt nicht zu sägen. Gibt auch kei­nen Sinn, wenn man spä­ter wie doof schlei­fen müsste.

Jooo, schon okay.

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.