Sturm­schä­den beseitigt

Lese­dau­er 3 Minu­ten

Okay, „besei­tigt” ist zu viel gesagt. Eini­ge Stan­gen waren ver­bo­gen, die konn­te ich wie­der gera­de bie­gen. Die Son­ne brann­te der­ma­ßen, dass man sich weder im Zelt noch aus­ser­halb des Zel­tes son­der­lich lan­ge oder kom­fortös auf­hal­ten konn­te. Letzt­lich habe ich das Zelt wie­der auf­ge­baut und gut. Okay, der 1,5 Ton­nen schwe­re Wohn­wa­gen war 40 Zen­ti­me­ter nach hin­ten und 20 Zen­ti­me­ter zur Sei­te gedrückt wor­den. Der steht dort eben wie in jedem Urlaub auf sei­nen eige­nen Rädern und den nor­ma­len Stüt­zen. Die Brem­se hat­te ich auch nicht ange­zo­gen, will das teu­re, selbst­nach­stel­len­de Din­gen ja nicht fest­ros­ten las­sen. In der Theo­rie wird der Wohn­wa­gen noch bewegt. In der Pra­xis wur­de er vor einem Jahr zum TÜV und zurück gefah­ren – das wars. War­um? Na, wegen die­ses Blogs. Oder wegen sei­ner Inhal­te. Ist klar, oder?

IMG 20190827 142915

Sieht aus wie in einem Kri­sen­ge­biet. Mei­nem per­sön­li­chen Krisengebiet.

IMG 20190827 142923

Ja, das hin­ten in der Ecke, das ist der Kar­ton eines C64. Mist. Der hat­te es in der letz­ten Schei­dungs-Umzu­gak­ti­on statt bis nach Kas­sel irgend­wie nur bis ins Vor­zelt geschafft und wur­de dort vergessen.
In der Mit­te lie­gen die Fahr­rä­der, die auch in der Mit­te des Zel­tes stan­den. Der unge­nutz­te Cam­ping­kühl­schrank auf sei­nem Stän­der stand auch irgend­wie an der Stel­le, aber der Fahr­rad­trä­ger des Anhän­gers war nicht ganz dort.
Da ging wohl ein zar­tes Lüft­chen über den Platz.

IMG 20190827 163254

Das muss ich nähen. Aaaal­ter. Bis so eine Zelt­naht reißt, muss schon was passieren…

IMG 20190827 163302

Ande­re Ansicht.

IMG 20190827 163311

IMG 20190827 163315

Wie konn­te das pas­sie­ren? Die mitt­le­re Stan­ge war mit zwei Spann­gur­ten und zwei gro­ßen Herin­gen gesi­chert. Offen­bar wur­de das Zelt­dach durch den Sturm nach oben gezo­gen, wäh­rend die vor­de­re Stan­ge mehr oder weni­ger am Platz blieb. Oder das wur­de durch die Bewe­gung des Wohn­wa­gens zerrissen.

IMG 20190827 181050

Fast wie­der her­ge­stellt. Auch das (in dem Fall nutz­lo­se) Sturm­band wie­der befes­tigt. Den hin­te­ren, mas­si­ven Hering hat­te es ein­fach mit samt der dar­auf lie­gen­den Geh­weg­plat­te rausgerissen.
Fun Fact: zwei der drei Dach­lu­ken stan­den offen, waren aber noch heile.

Am Wochen­en­de wer­den wir wie­der hin­fah­ren und nach dem Rech­ten sehen.
Eigent­lich müss­te ich noch eini­ge zusätz­li­che Dach­stan­gen vor­her kau­fen. Aber ich fin­de dafür wohl kei­ne Zeit. 🙁

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.