Frank­fur­ter Rund­schau berich­tet über HomeCon

Lese­dau­er 4 Minu­ten

Auf der Home­Con 11, der wohl längs­ten Home­Con der Welt, kam uns ein Team der Frank­fur­ter Rund­schau besu­chen. Bis es soweit war, galt es noch eini­ge Klip­pen zu umschif­fen. Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­ble­me, Erwar­tungs­hal­tun­gen. Miss­ver­ständ­nis­se. Und was das alles mit Bild­te­le­fo­nen zu tun hat…

Frei­tag Mor­gen, vor der Home­Con, klin­gel­te das Telefon:

„Guten Tag, mein Names ist Vet­ter von der Frank­fur­ter Rund­schau und ich…”
„Dan­ke, kein Inter­es­se!”
„Wie bit­te?”
„Kein Inter­es­se.” (Ich war schon so „freund­lich” und hat­te nicht gleich auf­ge­legt.)
„Aber Sie wis­sen doch gar nicht, wor­um es geht!”
„Ja, trotz­dem habe ich kein Inter­es­se! Schö­nen…”
„Halt! Es geht um das Tref­fen!„

Oh Mann. Das sind die Momen­te, wo man froh, ist kein Bild­te­le­fon zu haben… *rot­werd*

Die gute Dame woll­te kein Abo ver­kau­fen, son­dern einen Ter­min für die Home­Con aus­ma­chen. Da war neu­lich ein Arti­kel über den Com­mo­do­re C64 in der Frank­fur­ter Rund­schau – der Autor, Herr Majic, hat­te uns wohl emp­foh­len. Sie erwähn­te noch den Arti­kel über den C64, aber ich mein­te nur: „Ken­nisch net” – dabei hat­te ich den doch erst vor kur­zem auf der unter „Pres­se­stim­men” auf der Home­Con-Sei­te ver­linkt. Ich stand also mit bei­den Bei­nen fest auf dem Schlauch. Viel­leicht soll­te ich im Vor­be­rei­tungs­stress ein­fach kei­ne Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel benutzen?

Notiz an die Ver­eins­ka­me­ra­den: Pres­se­spre­cher wäh­len! Wer will? Ich rede mich bei sowas ger­ne um Kopf und Kragen. 🙁

Frau Vet­ter und der Foto­graf, Herr Oeser besuch­ten uns aus­ge­rech­net am Sonn­tag, als nur noch der har­te Kern übrig war, die Laut­stär­ke auf ein erträg­li­ches Maß gesun­ken war und alle müde aus­sa­hen, ver­dammt müde! Trotz­dem fan­den wir noch den Élan, die arme Frau mit Fach­chi­ne­sisch zuzu­tex­ten und dabei auch kei­ner nach­voll­zieh­ba­ren Linie zu fol­gen. Dass aus unse­rer unge­brems­ten Mit­teil­sam­keit dann doch noch ein Arti­kel gewor­den ist, den jemand außen­ste­hen­des lesen und nach­voll­zie­hen kann, spricht für das Talent der Frau Vetter. 🙂

Spä­ter, beim Bier am Grill, frön­ten wir unse­rem schlech­ten Gewis­sen, hat­ten Mit­leid und frag­ten uns, was man wohl aus unse­rem Gestam­mel machen kön­ne. Ihr seid neu­gie­rig dar­auf? Kein Pro­blem, der Arti­kel ist hier:

Frankfurter Rundschau vom 28.03.2011
(Frank­fur­ter Rund­schau vom 28.03.2011

Arti­kel ankli­cken für les­ba­re Ver­si­on, hier kli­cken für die Online­ver­si­on auf FR-Online

Aus Zeit­man­gel ersetzt die­ser Arti­kel auch gleich mal unse­ren Bericht von der HomeCon.

Freun­de, es war mal wie­der gigan­tisch! Was Ihr aus der Idee „Home­Con” gemacht habt, ist der Ham­mer, aber das wisst Ihr ja sel­ber! Alle ande­ren schau­en sich ein­fach die Bil­der an.

feldtelefon
Flos Feld­te­le­fon wur­de begeis­tert benutzt

leitung
Es ver­band den Saal mit dem Grill


Wel­ches Tele­fon hat noch eine Schnur? Anschau­ungs­un­ter­richt, der Spass macht!

3d
Mugg sieht in 3D!


Die Auto­ma­ten waren der Kindermagnet

turnier
KIn­der­tur­nier am G7000: Burgenschlacht

kernschmelze
Kern­schmel­ze am Ata­ri 800XL auf dem AKW-Simulator

china-syndrom
Das China-Syndrom

AKW-Leitung
Denn sie wis­sen nicht, was sie tun: AKW-Tech­ni­ker am 800XL

donkey kong
Kei­ne Home­Con ohne Don­key Kong
Hier unter kun­di­ger Hand: Quark­beu­tel, der Meister!

voll
Vol­ler denn je!

Weiss auch nicht, warum die sich so freuen...
Weiss auch nicht, war­um die sich so freuen…

miniautomaten
Mini-Arca­de­cabs von Anta Baka, genial!

virtual boy
Falks Vir­tu­al Boy

grabbeltisch
Anfangs war er voll, das war schon der Nach­schlag. Der Grab­bel­tisch muss­te aber draus­sen ste­hen, im Saal war kein Platz mehr!

flohmarkttisch
Flohmarkttisch

Essensvorrat
Essensvorrat

schnurlos
Schnur­los & ohne Worte!

vcs männerhände
Der VCS-Schnur­loss­tick für gan­ze Kerle!

halbvoll
Halb­leer? Halbvoll!

kuechenbulle
Mugg, der Küchenbulle!

apfelkotz
Leuch­tet im Dun­keln: 5 Liter Apfel­plör­re für 1,50 EUR *WÜRG*

Mat­thi­as alter Testbildgenerator

helmchen
Nost­al­gi­kers sau­coo­ler Fernsehhelm.

frankfurter rundschau
Der Foto­graf der Frank­fur­ter Rund­schau bei der Arbeit.

MSX 3
Frank und sein genia­ler MSX-3-Rechner

automatenecke
Die Automatenecke

Falk
Falk freut sich!

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.