Halterung für Engelmann-Spiegel

Lesedauer 8 Minuten

Die Engelmann-Spiegel sind ein Klassiker. Sie gehören an jeden Opel Manta. Hier gibt es Ersatz der Halterungen für die Engelmann-Spiegel. Während meiner 900 km-Fahrt mit dem Renault Twizy durch Deutschland schrieb mir der KLE. Ich hatte ihm irgendwann mal vorgeschlagen, dass er sich die Verlängerungen für die Spiegelhalterung der Engelmänner, die er an seinem Prolo verbauen möchte, selbst mit einem 3D-Drucker herstellen sollte.

Er wollte zur Automechanika am 12. September. Was nun kam, war klar, das kenne ich selbst von meinen Retro-Ausstellungen: kurz vor knapp ist einfach normal und erzeugt die besten Ergebnisse. Am besten wird das benötigte Teil am Abend vor der Abfahrt fertig. KLE liess erst mal nichts mehr von sich hören.

Mailverkehr

Dann kamen eine Mail, die mehr Fragen aufwarf, als erwartet. Das ging dauernd hin und her – und vom Hunderste ins Tausendste.

Die erste Mail

engelmann 1

engelmann 2

Die zweite Mail

engelmann ruckspiegel

Die dritte Mail

winkel 1

Der Prolo ist an der Befestigungsstelle eher senkrecht. So würde der Spiegel schräg stehen.

winkel 2

Das wäre ideal. Aber das sind nicht die 20 Grad, die KLE wollte, sondern satte 35 Grad.

halter 5 halter 1

Zwei Stege mit ein paar Millimetern Material sollen den gesamten Spiegel mit nur einer 3,5 mm Schraube halten? Bei garantierten 300 km/h? Optimistisch!

halter
Zerbrochene Halter?

Wie jetzt? Die Halter brechen? Dann muss auf jeden Fall Ersatz her! Und was sieht man hier noch? Richtig! Die Halter sind alle etwas unterschiedlich aufgebaut. Das sind drei verschiedene Halter!

Gelogen!

Nur drei Mails? Am, Ende sollten es 18 Mails werden. Was ein Stress!

Meine letzten Fragen im Mailverkehr waren diese:

Feedback 1
Abmessungen?
Feedback 2
Noch mehr Fragen!

Kanal voll!

Das war zu viel! 🙂 Oder zu wenig? Auf diese Maße hatte er keinen Bock. Verständlich. KLE wollte mir daraufhin einen Spiegel schicken, was ich wieder nicht wollte, weil ich Angst hatte, nicht rechtzeitig fertig zu werden. Am Ende verschwindet der Spiegel in der Post? Er sendete mir daher schlicht einen Spare-Spiegel mit einer Halterung.

Und das war auch gut so!

Wer misst, misst Mist!

Ich maß die Teile unzählige Male und raufte mir die Haare! Der Halter war so ausgenudelt, dass ich an jeder Ecke immer wieder ein anderes Maß hatte. Wir sprechen hier von einem Bauteil mit einer Größe von nur 19 x 52 Millimetern! Ein echter Albtraum! Ich schätze, dass der Halter im Spiegelfuß ein Spiel von vielleicht einem Viertelmillimeter hat.

Da jeder 3D-Drucker ein klein wenig unterschiedlich groß druckt, war mir schon klar, dass es nicht beim ersten Ausdruck klappen kann. Ich hatte die Größe (Winzigkeit) des Teiles komplett unterschätzt.

Nun verstand ich aber endlich die seltsame Form des Teils! Gar nicht so blöd gemacht! Auf dem oberen Bild sehen wir, dass die einzige Schraube, die den Spiegel hält, eigentlich mehr oder weniger lose ist. Wie hält der Spiegel also? Bei Zug nach außen verbiegt sich die Halterung und klemmt in den beiden großen Löchern die beiden runden Stifte des Spiegelgehäuses fest!

Da PETG wesentlich biegefester als das originale Material ist, habe ich keine eckigen Aussparungen unten eingefügt, so sollte auch bei einem kleinen Biegeradius der Klemmwinkel – und damit die Haltekraft – für eine sichere Befestigung ausreichen. Aber ich bin kein Verfahrenstechniker. Also habe ich auch noch eine Version mit diesen Aussparungen entworfen.

Abgescannt

Ich malte vom obersten Bild, dem Scan des Halters im Spiegel, in Gimp die Form der Halterung ab und exportierte sie als SVG, das ich wiederum in TinkerCAD importierte, auf die Maße verkleinerte und auf die passende Höhe skalierte. So hatte ich wenigstens die Grundform, die ich so bearbeitete, bis sie rein rechnerisch passte.

engelmann base
Halterung als SVG

Nun war ich froh, dass ich einen Spiegel zum Testen hier hatte, denn der Lochabstand für die Haltestifte war beim Ausdruck zu eng. Hier ging es am Ende um Zehntelmillimeter. Schon krass.

Entwürfe

Aber wichtiger waren die Verlängerungen mit der Schräge. Es widerstrebte mir, die einfach gerade auszuführen, vor allem in Hinsicht auf die zu erwartenden Hebelkräfte. Aber KLE winkte ab: Der Platz am Prolo reicht dafür nicht!

Bildschirmfoto vom 2022 08 28 09 06 54
Verschiedene Formen?

 

Bildschirmfoto vom 2022 08 28 09 39 24
Wäre ein Jägergarde-Logo nicht nett?

 

Bildschirmfoto vom 2022 08 29 11 24 18
Abmessungen

 

Bildschirmfoto vom 2022 08 29 15 51 34
35 und 20 Grad, Endform

 

Bildschirmfoto vom 2022 08 29 16 36 16
Verlängerung mit integrierter Halterung?

Probeausdrucke

Mittlerweile ging mir meine letzte Rolle PETG zur Neige. Über Amazon bestellte ich eine neue Rolle. Diesmal von Sunlu(1), denn OWL hat ja keinen guten Ruf in der Szene. Naja, dazu sage ich jetzt einfach mal nichts, denn ich bin zufrieden mit dem von OWL(1).

Warum also das von Sunlu? Na ja, bei besserem Filament soll die Festigkeit auch höher sein – und da es nicht für mich ist, sondern für den KLE, hatte ich Angst, dass die Außenspiegel abfallen und dem Hintermann in die Windschutzscheibe fliegen könnten.
Ja, nee, ist klar, das funktioniert schon rein physikalisch so nicht, denn die Schrauben gehen komplett durch das Material, da kann nicht zerbrechen.

IMG 20220902 134653
Sunlu-Filament

Bildschirmfoto vom 2022 09 03 15 28 15

Völlige Schnapsidee! Der Ausdruck erwies sich als Vollkatastrophe! Die Stützstrukturen waren so massiv, dass ich mit dem neuen Filament von Sunlu Probleme mit der Haftung auf dem Druckbett bekam. Das ist mir mit dem von OWL nie passiert.
Auf dem Kopf kann man es nicht drucken und beim schrägen Druck wären die Scherkräfte beim Verschrauben vielleicht (zu) hoch gewesen. Also … sicher ist sicher. Ganz einfach.

Bildschirmfoto vom 2022 09 01 18 31 15
Langsame Evolution des Halters

 

Bildschirmfoto vom 2022 09 03 15 20 38
Endgültige Versionen

Am Ende passte die fünfte Version des Halters endlich in den Spiegelfuß. Es fiel satt hinein. Wie das Original! Ein erlösendes Gefühl, denn jeder Ausdruck dauerte 40 Minuten! Und das bei der groben 0,2 mm Schichtdicke.

IMG 20220902 132249
Druckversionen
IMG 20220903 131836
Original und Fäschung
IMG 20220903 131849
Von unten

Engelmann Halterung

IMG 20220903 131917
Vor dem Spiegelfuß
IMG 20220903 131926
Nachmals von unten
IMG 20220903 131951
Ausdruck passt!
IMG 20220903 132046
Wie im Original!
IMG 20220903 200216
Mit Aussparung
IMG 20220903 200223
Mit Ausparung

Ich hoffe nur, dass diese Halterung auch so an alle Versionen der Engelmänner passt, die je gebaut wurden.

Finaler Ausdruck

Der Ausdruck dauerte ein wenig …

Bildschirmfoto vom 2022 09 02 19 40 28
Über 16 Stunden Druckzeit!
IMG 20220902 192913
Drucken
IMG 20220902 192931
Fortschritt nach 3,5 Stunden
IMG 20220903 131815
Ein Engelmann mit den Halterungen.
IMG 20220903 132134
20 Grad Verlängerung
IMG 20220903 132143
35 Grad Verlängerung

In einem 16-Stunden-Druck habe ich noch die Verlängerungen gedruckt. Ich habe sie abgeschliffen, was nicht so leicht ist, denn PETG ist eine echt zähe Scheiße! Hätte ich mir sparen können, aber nachher ist man immer schlauer. KLE hätte die einfach lackieren sollen. Muss er nun ohnehin, so matt wie die sind.

Auftrag erledigt

Im Paket befinden sich jetzt zusätzlich vier Halterungen, von denen eine nicht so geil passt, sondern etwas klemmt. Dazu je zwei 20 und 35 Grad-Verlängerungen und zwei weitere Halter im kompletten Original-Design mit den eckigen Aussparungen bei den Haltestiften. Muss er entscheiden, welche er nehmen will.

Montag geht das Paket zur Post.

Geld wollte ich keines dafür, denn KLE unterhält mich seit zwanzig Jahren mit dem Fusselblog auf das Ausgezeichnetste. Ich half ihm beim Umzug in die jetzige Halle und besorgte ihm auch ein paar Ford-Felgen bei mir im Ort und lagerte die für ihn zwischen. Auch für meine Seite erhielt ich schon Spenden. Passt also.

Wann sah ich ihn das letzte Mal? Auf dem Altautotreff in Darmstadt! Vor ziemlich genau vier(!) Jahren. Krass, wie die Zeit vergeht! 🙁

DIY?

Ihr wollt die selbst drucken? Gerne! Bei Thingiverse findet Ihr meine Entwürfe für die Engelmann / Opel Spiegel. Wenn Ihr das hilfreich findet, könnt Ihr mich gerne auf vielfältige Weise unterstützen. Ich kann die drei oben rechts in der Ecke nicht empfehlen zu drucken. Begründung siehe oben. Nichtsdestotrotz sind die mit dabei. Vielleicht ist einer von Euch Masochist? Druckt Verlängerung und Halter lieber einzeln.

Bildschirmfoto vom 2022 09 03 21 08 33 1 resized
Rundum Sorglospaket

Ich benutzte den bewährten Anycubic i3 Mega, der mir seit vielen Jahren treue Dienste leistet und unter den 3D-Druckern absolut der VW Käfer ist. Sehr einsteigerfreundlich und in zehn Minuten auch von blutigen Anfängern aufgebaut und fertig justiert.

Den Anycubic i3 Mega (x) gibt es ab 150 Euro inklusive Versand aus Deutschland direkt beim Hersteller zu kaufen(1). Eine ganze 1kg-Rolle PLA-Filament liegt auch immer bei, sodass Ihr sofort mit dem Drucken loslegen könnt.

Hier ist mein Bericht vom ersten Aufbau und Druck mit dem Any.

Wie Ihr selbst 3D-Modelle erstellt und druckt, habe ich hier erklärt.

Serienfertigung?

In den Kommentaren im Fusselblog wurde schon der Ruf nach einer Serienfertigung laut. Also … ist das überhaupt legal? Und wer haftet bei einem Schaden?

Eigentlich wollte ich die Halterungen auf Thingiverse kostenlos veröffentlichen und die kommerzielle Verwendung untersagen. Bin ein Freund der Nachhaltigkeit. Wenn jemand unbedingt welche benötigt, kann ich ihm die gerne drucken. Aber ohne jedwede Garantie und Haftung. Nur für Show-Cars geeignet! Gebt mir einfach mindestens die Druckkosten und das Porto.

Wer Interesse hat, kann das gerne in den Kommentaren kundtun. Oder mir eine Mail schicken. Aber nach wie vor: ohne Garantie und Haftung! Nur für Showcars geeignet!

 

Edit

KLE wollte, dass die Auflagefläche der schrägen Verlängerungen exakt so groß ist, wie die Auflagefläche der Spiegel. Wir sprechen hier von einem Unterschied in der Breite von 1,25 mm. Ja …. egal …

Bildschirmfoto vom 2022 09 07 19 54 52

Bildschirmfoto vom 2022 09 07 19 56 04

Natürlich muss da ein Bauch rein, sonst … ist schon klar. Aber wie tief das Dreieck am Auto ist, weiß ich immer noch nicht. 😛

Hinweise
  1. Werbung[][][]

2 Gedanken zu „Halterung für Engelmann-Spiegel“

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.