Der verschundene Durchbruch

Lesedauer < 1 Minute

Ihr erinnert Euch doch noch an unseren Handwerker, der irgendwie merkbefreit war, oder? Der hatte wieder zugeschlagen. Irgendwann vor ein paar Wochen. Denn als der Heizungsmonteur kam um ein Angebot für die Steigleitungen zu den Heizkreisverteilern zu erstellen, suchten wir den Durchbruch vom Heizungsraum in den Windfang… Das war wieder so ein Ding… das nervt schlicht. Das ermüdet. Wo ist der verdammte Durchbruch hin?
Der Kollege des Autopiloten-Handwerkers schaute schon total betreten drein.

IMG 20200618 162738

Von oben habe ich durch das Loch geschaut. Alles Betongrau! Meine Fresse!
Ich fasse in das Loch… warum und echt weich!
Puh!
Das sind die Dämmplatten!

Also mit einem Hammerstil das alles rausgekloppt.

Der Kollege meinte danach erleichtert: „Ich hatte schon Angst, der XXXXX hätte das Loch zubetoniert!“
Ja, ich auch.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.