Was­ser­uhr für 20 Euro smart machen

IMG 20210311 181929 resized
Lese­dau­er 9 Minu­ten

Ich woll­te ger­ne unse­ren Was­ser­ver­brauch über­wa­chen, auch um bei einer Lecka­ge recht­zei­tig genug gewarnt zu wer­den. Aber… unse­re Was­ser­uhr ist strutz­edumm! Die hat nicht ein­mal einen Magnet für ein Reed-Relais oder einen Hal­ter für eine Lichtschranke.

Man kann für hun­der­te von Euro aber auch smar­te Was­ser­uh­ren kau­fen und hin­ten die offi­zi­el­le Was­ser­uhr für wie­der­um hun­der­te von Euro ein­bau­en lassen.

Zum Glück gibt es aber fin­di­ge Bast­ler und am Gemein­wohl inter­es­sier­te Genies (aus mei­ner Sicht), die da was zusam­men­ge­codet haben. Lasst uns also die Was­ser­uhr smart machen.

Wei­ter­le­sen