Ist ein Camcorder noch sinnvoll?

Handys haben schon seit einiger Zeit eine Aufnahmequalit├Ąt erreicht, von der wir vor zwanzig Jahren auch bei teuren Camcordern nicht zu tr├Ąumen gewagt h├Ątten. Sind damit Camcorder hinf├Ąllig geworden?

Vorteile eines Camcorders:

  • er liegt besser in der Hand als ein Handy
  • optischer Bildstabilisator ist um L├Ąngen besser
  • gro├čer optischer Zoom
  • Stereo-Aufnahmen
  • relativ klein und leicht

Aber was soll ich gro├č erz├Ąhlen? Wer glaubt, dass sein Handy etwas besser kann, der soll dieses Video bitte nachstellen. ­čÖé

Video

https://www.youtube.com/watch?v=Ye8KdGhV3ck

Zielgruppe?

Die Kinder mit dem Handy filmen? Kein Problem. Jede Situation, in der ich keinen Zoom ben├Âtige, ist die Dom├Ąne eines Handys.

Sobald ich aber zum Beispiel im Urlaub Sehensw├╝rdigkeiten filmen will, kommt die gro├če Stunde des Camcorders. Schon Mittelklassehandys haben einen optischen(!) Bildstabilisator, aber der kann physikalisch nicht so gro├če St├Â├če ausgleichen wie der Stabilisator im Camcorder.

Kein Wunder, denn so ein Camcorder hat einen echten optischen Zoom mit langen Brennweiten! Da muss der Stabilisator richtig arbeiten! ­čÖé

Ben├Âtige ich bei meinem Handy ein Gimbal, um beispielsweise beim Gehen filmen zu k├Ânnen, so klappt das bei einem guten Camcorder noch ohne 3-Achsen-Stabilisator recht gut. Ich wollte es selbst nicht glauben.

Auslaufmodell

Leider ist tats├Ąchlich mein Camcorder Panasonic HC-W580 aus dem Programm genommen worden. Okay, mich wunderte, dass der ├╝berhaupt so lange angeboten wurde. Letztes Jahr wollte ich etwas dar├╝ber nachschlagen und staunte, noch aktuelle Angebote angezeigt zu bekommen.

Gebraucht findet man aber noch einige HC-W580 auf eBay. Nachfolger scheint der HC-V777 zu sein, aber da d├╝nnt sich das Angebot gerade auch heftig aus.

Das letzte 50-fach-Zoom-Modell, das man aktuell von Panasonic noch kaufen kann, ist der einfachere HC-V380. Camcorder.

Warnung!

Niemals! NIEMALS! NIE! einen diese China-Kracher kaufen, die mit 4K und 100-fach Zoom werben! Die sind allesamt schlechter als jedes Handy aus den Nuller-Jahren! Absoluter Kernschrott!Rausgeschmissenes Geld. Jedes alte Nokia aus der Vor-Smartphone-Zeit macht bessere Aufnahmen! Das ist Betrug, ernsthaft. Nicht einmal als Spielzeug f├╝r die Kinder w├╝rde ich so etwas nehmen. No way!

Empfehlungen?

Kauft bitte nur Ger├Ąte von renommierten Herstellern wie:

  • Panasonic
  • Sony
  • Canon
  • JVC

Wenn Ihr das Geld habt, g├Ânnt Euch einen Camcorder von Blackmagic!┬á ­čśë Aber da fehlt dann noch das Objektiv! ­čśë

Pers├Ânlich w├╝rde ich auch keinen Camcorder von Samsung kaufen. Die vier Marken aus der Liste und Feierabend! Gibt nichts anderes, was brauchbar w├Ąre, egal, wie wenig Geld Ihr habt. Zur Not kauft Euch einen gebrauchten Camcorder.

├ťber den Autor

Hessi

Michael "Hessi" He├čburg ist ein erfahrener Technik-Enthusiast und ehemaliger Informatiker. Seine Website, die er seit ├╝ber 25 Jahren betreibt, deckt vielf├Ąltige Themen ab, darunter Haus & Garten, Hausrenovierung, IT, 3D-Druck, Retrocomputing und Autoreparatur. Zudem behandelt er gesellschaftspolitische Themen wie Datenschutz und ├ťberwachung. Hessi ist seit 20 Jahren freiberuflicher Autor und bietet in seinem Blog fundierte Einblicke und praktische Tipps. Seine Beitr├Ąge sind sorgf├Ąltig recherchiert und leicht verst├Ąndlich, um Leser bei ihren Projekten zu unterst├╝tzen.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerkl├Ąrung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.