Ist ein Camcorder noch sinnvoll?

Lesedauer 2 Minuten

Handys haben schon seit einiger Zeit eine Aufnahmequalität erreicht, von der wir vor zwanzig Jahren auch bei teuren Camcordern nicht zu träumen gewagt hätten. Sind damit Camcorder hinfällig geworden?

Vorteile eines Camcorders:

  • er liegt besser in der Hand als ein Handy
  • optischer Bildstabilisator ist um Längen besser
  • großer optischer Zoom
  • Stereo-Aufnahmen
  • relativ klein und leicht

Aber was soll ich groß erzählen? Wer glaubt, dass sein Handy etwas besser kann, der soll dieses Video bitte nachstellen. 🙂

Video

Zielgruppe?

Die Kinder mit dem Handy filmen? Kein Problem. Jede Situation, in der ich keinen Zoom benötige, ist die Domäne eines Handys.

Sobald ich aber zum Beispiel im Urlaub Sehenswürdigkeiten filmen will, kommt die große Stunde des Camcorders. Schon Mittelklassehandys haben einen optischen(!) Bildstabilisator, aber der kann physikalisch nicht so große Stöße ausgleichen wie der Stabilisator im Camcorder.

Kein Wunder, denn so ein Camcorder hat einen echten optischen Zoom mit langen Brennweiten! Da muss der Stabilisator richtig arbeiten! 🙂

Benötige ich bei meinem Handy ein Gimbal, um beispielsweise beim Gehen filmen zu können, so klappt das bei einem guten Camcorder noch ohne 3-Achsen-Stabilisator recht gut. Ich wollte es selbst nicht glauben.

Auslaufmodell

Leider ist tatsächlich mein Camcorder Panasonic HC-W580 aus dem Programm genommen worden. Okay, mich wunderte, dass der überhaupt so lange angeboten wurde. Letztes Jahr wollte ich etwas darüber nachschlagen und staunte, noch aktuelle Angebote angezeigt zu bekommen.

Gebraucht findet man aber noch einige HC-W580(1) auf eBay. Nachfolger scheint der HC-V777(1) zu sein, aber da dünnt sich das Angebot gerade auch heftig aus.

Das letzte 50-fach-Zoom-Modell, das man aktuell von Panasonic noch kaufen kann, ist der einfachere HC-V380(1). Camcorder.

Warnung!

Niemals! NIEMALS! NIE! einen diese China-Kracher kaufen, die mit 4K und 100-fach Zoom werben! Die sind allesamt schlechter als jedes Handy aus den Nuller-Jahren! Absoluter Kernschrott!Rausgeschmissenes Geld. Jedes alte Nokia aus der Vor-Smartphone-Zeit macht bessere Aufnahmen! Das ist Betrug, ernsthaft. Nicht einmal als Spielzeug für die Kinder würde ich so etwas nehmen. No way!

Empfehlungen?

Kauft bitte nur Geräte von renommierten Herstellern wie:

  • Panasonic
  • Sony
  • Canon
  • JVC

Wenn Ihr das Geld habt, gönnt Euch einen Camcorder von Blackmagic(1)!  😉 Aber da fehlt dann noch das Objektiv! 😉

Persönlich würde ich auch keinen Camcorder von Samsung kaufen. Die vier Marken aus der Liste und Feierabend! Gibt nichts anderes, was brauchbar wäre, egal, wie wenig Geld Ihr habt. Zur Not kauft Euch einen gebrauchten Camcorder.

Hinweise
  1. Werbung[][][][]

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.