Abla­ge im Kühl­schrank neu lackieren

Lese­dau­er 3 Minu­ten

Schnell ist es pas­siert: Vor dem Über­win­tern ver­gisst man die Arre­tie­rung des Kühl­schran­kes im Wohn­wa­gen auf Dau­er­lüf­tung zu stel­len und schon hat man nach ein paar Mona­ten (trotz vor­he­ri­ger Rei­ni­gung) ein 1A-Schim­mel­pa­ra­dies. Als mir dies pas­sier­te, dach­te ich, nimmst du halt Dome­stos, das macht alles platt. Ich bin aber kein Freund von Läpp­chen und Bürst­chen. Lei­der hat ein Wohn­wa­gen­kühl­schrank sehr vie­le Rit­zen und Ecken. Wie also da ran­kom­men? Ein­sprü­hen. Coo­le Num­mer! Klappt auch super. Wenn man aller­dings die Abla­ge­git­ter im Kühl­schrank lässt, die­se mit ein­sprüht und dann auch noch das Mit­tel­chen lan­ge ein­wir­ken lässt, rui­niert das das Finish des Chroms. Oder ist es polier­ter Stahl? Ver­mut­lich letzteres.

Das Metall wird stumpf, grau und fle­ckig. Nicht schön.
Hier sieht man den Bügel für das Fla­schen­fach in der Tür:


Vorher

Als ich neu­lich beim Wohn­wa­gen­händ­ler mei­nes Ver­trau­ens war, frag­te ich nach Ersatz­git­tern. Die woll­ten die mir aber nicht ver­kau­fen. Skandal!
Viel­mehr mein­ten die Besit­zer des Ladens, ich sol­le die doch ein­fach lackieren.

Okay, ich bin ein Freund von res­sour­cen­scho­nen­der Lebens­wei­se, also folg­te ich dem Rat.

Da ich auch ein aus­ge­wie­se­nes Spar­bröt­chen bin und abso­lut zu gei­zig war im Bau­markt zehn bis zwölf der sau­er ver­dien­ten Euro­nen für Fel­gen­sil­ber raus­zu­hau­en, schau­te ich bei einem Son­der­pos­ten­markt vor­bei. Tho­mas Phil­ips lag auf dem Weg und da bekam ich für ein Drit­tel des Kur­ses tat­säch­lich Fel­gen­spray und Grun­die­rung. Klasse!

Ich habe nicht ein­mal über die Git­ter geschmir­gelt. Die waren ja schon böse stumpf. Eine Rei­ni­gung mit Alko­hol muss­te reichen.


Grundieren


Lackieren


Fertig

Das glei­che Pro­ze­de­re mit den Ablageflächen:


Lackieren


Wie neu!

Das Fel­gen­sil­ber benö­tigt kei­nen Klar­lack, es färbt nicht ab. Zudem trock­net es wirk­lich extrem schnell. Ist echt eine gute Farbe.
Und kommt mir jetzt nicht mit „lebens­mit­tel­echt” oder so. Das ist ein Kühl­schrank der ein paar Wochen im Jahr und nur ein paar Tage davon am Stück benutzt wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.