Merk­lis­te: Infrarotsauna

Lese­dau­er 2 Minu­ten

Mit dem Haus hat­ten wir eine Infra­rot­sau­na gekauft, die im jet­zi­gen Wasch­ma­schi­nen­raum stand. Die Hand­wer­ker hat­ten sie in den ehe­ma­li­gen Werk­raum gestellt und mehr schlecht als recht abge­deckt. Sie braucht eine Grund­rei­ni­gung. Dan­ke. ABER: Dabei tauch­te auch wie­der der gott­ver­damm­te Holz­un­ter­stand auf, den ich für teu­res Geld letz­tes Jahr gekauft hat­te! Jetzt haben wir drei von den Din­gern. Zwei bil­li­ge und ein guter. Oh Mann. Der Werk­raum wur­de von Frau™ grob gerei­nigt. Da müs­sen wir mit schwe­rem Geschütz ran. Hilft ja nichts. Viel­leicht mit Aus­gleichs­mas­se alles mal gera­de machen und auch anmalen?
Any­way: Es geht dar­um, dass die­se Sau­na in ein Gar­ten­haus neben das Olym­pia­be­cken kom­men soll.
Da muss das Ding aber auch reinpassen.
Wie groß ist also die Sauna?

IMG 20200805 173030
Die bei­den Saunahälften.

IMG 20200805 173043 e1596839328648
Der Bas­ti­an hat das Ding wohl gebaut. Der bedient doch im Fried­rich? Komisch.

IMG 20200805 173053
Ey! Tape? Ernst­haft? Mal schau­en, ob das rück­stands­frei wie­der abgeht. Ich has­se mitt­ler­wei­le Hand­wer­ker aus tiefs­tem Her­zen. Ochsen.

IMG 20200805 173103
Die Sau­na von innen.

IMG 20200805 170600
Die Abmes­sun­gen der Sauna:
Tie­fe: 90 cm
Höhe: 180 cm
Brei­te: 110 cm

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.