TIMBER!

Lesedauer < 1 Minuten

Frau™ kreischt im Garten: “DER BAUM!! MEIN VOGELBAUM!”. Tja, und da lag er nun. Umgekippt von der Dürre und dem darauffolgenden Dauerregen. Fast tot war er ja schon lange. Die Dürre gab ihm den Rest. Ein Fall für die Kettensäge.
Glück: Er fiel auf unser Grundstück und nicht mehrere Meter tief auf das Grundstück des darunterliegenden Nachbarn.
Pech: Er begrub und verbog das alte Vorkriegs-Deko-Fahrrad, welches wir von der verstorbenen Tante aus Bremen mitbrachten.

IMG 20200814 165640

Ein Glück kaufte ich gestern noch ein Kettensägenschärfgerät, denn die Kette ist so stumpf, auf der kann man bis nach Moskau reiten. An dem Baum kann ich mich dann austoben. Das gibt wieder Holz zum Heizen.

Hmmm, ich muss den dritten Holzunterstand aufbauen.

Arbeit.
Arbeit.
Arbeit.

Mein Freund der Baum
Ist tot
Er fiel im frühen Morgenrot
*TRÄLLER*

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.