Untergang einer Arcade

acrade nba dino jurassic park

Lesedauer 10 Minuten Wer hätte gedacht, dass in unserer Zeit noch eine Arcade spektakulär untergehen könnte? Dass unwiederbringliches Kulturgut zerstört wird. Teils mutwillig zerstört wird? Ein Bericht von einem im Vornherein zum Scheitern verurteilten Rettungsversuch. Tut mir leid, wenn mein sonst üblicher Sarkasmus und meine Ironie hierbei komplett auf der Strecke bleibt. Ich bin immer noch fassungslos, wütend … Weiterlesen

Wieder zu Besuch beim FAO

Lesedauer < 1 Minute +1 Wir riskieren mal wieder einen verstohlenen Blick in die Vereinsräume des For-Amusement-Only in Rodenbach. Dort sehen wir viele Neuigkeiten. Kein Wunder, unser letzter Bericht ist auch schon wieder anderthalb Jahre her. Kleiner Rundgang durch die Räume des FAOs. Dies wird auch der letzte Bericht in dieser Form sein. Wie die regelmäßigen Besucher wissen, platzt … Weiterlesen

Frankenstein Arcade-Table

Lesedauer 17 Minuten Nach meinem aufrechten Arcadeautomaten in Cabinetbauweise, musste eine Ergänzung her, bei der die Spieler vis-a-vis, sich also gegenüber sitzen sollten. Retro sollte er sein, ganz klar! Welche Epoche? 90er-Jahre? 80er-Jahre? 70er-Jahre? Warum halbe Sachen machen? Ich stellte die Zeitmaschine also auf minus 80 Jahre und glühte den Fluxkompensator vor! Ein Arcade-Table ist so richtig retro. … Weiterlesen

Zu Besuch bei Alpha-Electronic

Lesedauer 5 Minuten Neulich waren Mugg, Sailorsat, der Reiner und meine Wenigkeit bei AlphaElectronic, einem Großhändler für (gebrauchte) Unterhaltungsgeräte wie Arcadeautomaten, Airhockey-Tische und Geldspieler. Alpha hat seinen Sitz in Worms, also nicht allzu weit entfernt. Wir bildeten eine Fahrgemeinschaft um Kosten zu sparen, aber würde sich die Fahrt auch alleine lohnen? Radio Eriwan sagt: “Im Prinzip schon, aber…” … Weiterlesen

Zu Besuch beim For-Amusement-Only e.V.

Lesedauer 10 Minuten Auf der HomeCon IIX hatte ich endlich die Gelegenheit den Reiner vom For Amusement Only e.V. persönlich zu treffen, nachdem wir vorher nur Mailkontakt hatten. Der Verein betreibt in Rodenbach bei Hanau ein Flipper- und Arcadeautomatenmuseum, welches jeden ersten Samstag im Monat für jedermann geöffnet hat. Heute reden viele Leute davon, dass sie ein Museum … Weiterlesen

Aufbau eines Arcadeautomaten

fifjr

Lesedauer 20 Minuten Wenn man zu Hause etwas Platz übrig hat, der nicht von der besseren Hälfte frei von interessanter und unterhaltsamer Technik gehalten wird, dann spielt man(n) natürlich mit dem Gedanken dort etwas nützliches und zugleich ästhetisches aufzustellen, nämlich den Traum den man(n) seit Jahrzehnten geträumt hat: Einen Arcadeautomaten! In diesem Bericht geht es darum, diesen Traum … Weiterlesen