Intelmann Aluflexrohr geliefert

Lesedauer 2 Minuten

Erst dachten wir, dass wir die alten Stahlrohre der Luftheizung dazu benutzen werden, die warme Luft in die Galerie zu bekommen. Aber das ist einfach zu viel Gefrickel.

Da braucht man einige Bögen und viel Glück, denn in der Holzdecke liegt am Kamin ein Deckenbalken an, um den das Rohr herum müsste. Mit einem Flexrohr geht es aber leicht. Der Karton traf trotz Corona sehr schnell ein und ich lud zur Anprobe.

IMG 20200505 201549
Erst als ich das Bild sah, kam mir die Idee, nur das Rohr an sich zu verkleiden und die zwanzig Zentimeter davor (über dem anderen Rohr im Boden) als Regal zu verwenden. Nice!
Tja, auf die mitbestellten Rohrschellen zu Wandbefestigung kann ich wohl verzichten. Das Rohr wiegt im Prinzip nichts.

IMG 20200505 201554
Super, das Flexrohr flexte sich um den total verdengelten Anschluss rechts im Bild. Abgedichtet wird er mit Aluband, wie es mir ein Ofenbauer empfohlen hat.

IMG 20200505 201616
In der Galerie dann die böse Überraschung! Von wegen drei Meter! Da hätte noch ein Stück für den Auslass in der Küche übrig sein müssen!
Stattdessen brauche ich nun wohl noch zwei Bögen. Oder eben noch „drei Meter“ Flexrohr, wenn das billiger ist. Dann habe ich noch was zum Basteln übrig.

IMG 20200505 201621
Zu kurz!

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.