Flie­sen für das klei­ne Bad begutachtet

Lese­dau­er < 1 Minu­te

Das klei­ne Bad soll ein Kon­trast zum gro­ßen sein. Statt eines groß­zü­gi­gen Wohl­fühl­ba­des soll dies eher im Indus­tri­al-Look ent­ste­hen. Die Här­te soll durch Flie­sen im Jugend­stil abge­mil­dert wer­den. So eine Art Retro­look in Rich­tung Steam­punk? Hier ein Bild der Flie­sen, die in die nähe­re Aus­wahl kom­men. Die Boden­flie­sen wer­den in bei­den Bädern aber gleich: kur­ze Fake-Holzdielen.IMG 20191001 140858

Ich ten­die­re zur lin­ken Flie­sen an der Wand. Die sieht in natu­ra wie ros­ti­ge Metall­plat­ten aus. Die Flie­se in der Mit­te kommt an die Wand im gro­ßen Bad. Die ande­re glit­zert zwar ganz apart, aber die ist mir etwas too much old­school. Wie ein Sofa mit gefloch­te­ner Gold­kan­te bei alten Leuten.

Aus der Not (die Abwas­ser­lei­tun­gen aus dem Bad im DG müs­sen über den Fens­tern ent­lang geführt wer­den, was über dem rech­ten Fens­ter einen Vor­sprung bedeu­tet und eigent­lich auch über dem lin­ken… aber da wer­den wir die Decke abhän­gen und einen Dusch­kopf direkt aus der Decke her­aus instal­lie­ren. Auch im Messingdesign.

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.