Untergang einer Arcade

acrade nba dino jurassic park

Wer h√§tte gedacht, dass in unserer Zeit noch eine Arcade spektakul√§r untergehen k√∂nnte? Dass unwiederbringliches Kulturgut zerst√∂rt wird? Teils mutwillig zerst√∂rt wird? Ein Bericht von einem von vornherein zum Scheitern verurteilten Rettungsversuch. Tut mir leid, wenn mein sonst √ľblicher Sarkasmus und meine Ironie hierbei komplett auf der Strecke bleibt. Ich bin immer noch fassungslos, w√ľtend … Weiterlesen

Wie lade ich Programme?

nintendo nes diskette disc

Egal ob Neu- oder Wiedereinsteiger, alle stehen vor dem Problem, wie sie Programme auf Retrocomputer laden k√∂nnen. Nichts ist frustrierender als keine Programme laden zu k√∂nnen. Hier dreht sich alles um den Schnellstart mit einem „neuen“ Computer ‚Äď um weitere Dateibefehle geht es hier nicht. Alle Befehle funktionieren nat√ľrlich auch mit den √ľblichen Emulatoren. Spezielle … Weiterlesen

Schaufensterdeko in „der buchladen“

Die als Werbung gekennzeichneten Links bedeuten, dass ich als Affiliate Partner des jeweiligen Anbieters verdiene, wenn ein qualifizierter Verkauf oder eine bestimmte Aktion √ľber den verlinkten Anbieter erfolgt. F√ľr Dich entstehen keine zus√§tzlichen Kosten. Ich verdiene kein Geld nur durch das Setzen von Links.Als Werbung f√ľr das DRP-Projekt, die neue Website der Buchhandlung und die … Weiterlesen

Fr√ľher war alles billiger?

kaufkraftrechner

Die Kids bekommen leuchtende Augen, die Eltern spontane Schnappatmung. Die Rede ist vom Erscheinen der neuen Konsolengenerationen. Die Playstation 4 wird in einigen Shops schon ab 550 ‚ā¨ gelistet, die Xbox ohne Vertrag f√ľr 499 ‚ā¨. Das sind 1.000Mark! Wahnsinn! Soviel Geld! Das Atari VCS hat 1980 doch nur 398 Mark gekostet. Und das SNES … Weiterlesen

Retr0bright-Grillen

Bereits im September letzten Jahres waren Canan und Detlef vom M.E.G.A. zusammen mit mir beim Klaus zum Retr0bright-Grillen geladen. Bei strahlenden Wetter machte ich mich mit einem Sackkarren auf dem Weg zu meinem lieben Nachbarn Klaus. War ja nicht weit, vielleicht 500m. Ich zog einen Kasten Bier hinter mir her, auf dem ich in einer … Weiterlesen

Die Spielkonsole ist tot!

joystick

Zumindest wenn man den Argumenten Trip Hawkins auf 4Players folgen mag. Er sieht die „allgegenw√§rtigen Spiele“ auf Mobilger√§ten als die Zukunft der Spieleindustrie an. Hier ein Pl√§doyer f√ľr gute Computer- und Videospiele. Keine neuen Aussagen Die Konsole wurde schon zig Mal zu Grabe getragen. Erstmals mit dem Videospielcrash 1983. Die Tage der PC-Spieler, bzw. des … Weiterlesen

Meine Sammlung: Spielzimmer

Fotos der einzelnen Rechner sind ja ganz nett, aber wie sieht das bei mir zu Hause im Arbeits… √§h… Spielzimmer aus? Wie lagere ich die Ger√§te? Wie kann ich die benutzen? Hier wird Eure Neugier befriedigt. Das ist gewisserma√üen die FAQ in Bildern zur Sammlung. Nat√ľrlich sind da auch die modernen Rechner zu sehen, die … Weiterlesen

Meine Sammlung: Module

nintendo game boy module

Hier ein (unvollst√§ndiger) √úberblick √ľber meine Spiel- und Erweiterungsmodule f√ľr verschiedene Retrosysteme. Einiges ist doppelt, das steht aber immer dabei. Wer Module tauschen, verkaufen oder kaufen mag, kann sich gerne bei mir melden. {slider Anstrad/Schneider Joyce/CPC} Tank Attack (Brettspiel, OVP, neu) {slider Atari VCS 2600} # 32in1 Game A Asteroids (P) C Centipede Circus Atari Cosmic … Weiterlesen

Meine Sammlung: Hardware

Hier ein √úberblick √ľber meine Hardware. Das ist f√ľr mich all das, was ich in die Hand nehmen kann und das gr√∂√üer ist als ein Spielmodul. Also auch Zubeh√∂r wie ein Modem oder ein Laufwerk. Wer etwas tauschen, kaufen oder verkaufen mag, kann mich gerne kontaktieren.

Weiterlesen

Wieder zu Besuch beim FAO

Wir riskieren mal wieder einen verstohlenen Blick in die Vereinsr√§ume des For-Amusement-Only in Rodenbach. Dort sehen wir viele Neuigkeiten. Kein Wunder, unser letzter Bericht ist auch schon wieder anderthalb Jahre her. Kleiner Rundgang durch die R√§ume des FAOs. Dies wird auch der letzte Bericht in dieser Form sein. Wie die regelm√§√üigen Besucher wissen, platzt die … Weiterlesen

Interview mit dem Hessischen Rundfunk

Komisch, mittlerweile bin ich nicht mehr erstaunt, wenn das Telefon klingelt und Zeitungen, Radio oder das Fernsehen (siehe unten) ein Interview von der HomeCon oder zu einem Retro-Thema haben wollen. Spannend ist nur noch, ob man in die Pfanne gehauen wird oder nicht. Die Frau Rudolph vom Hessischen Rundfunk geh√∂rt, wie die meisten, zur seri√∂sen … Weiterlesen

Frankfurter Rundschau berichtet √ľber HomeCon

Frankfurter Rundschau vom 28.03.2011

Auf der HomeCon 11, der wohl l√§ngsten HomeCon der Welt, kam uns ein Team der Frankfurter Rundschau besuchen. Bis es soweit war, galt es noch einige Klippen zu umschiffen. Kommunikationsprobleme, Erwartungshaltungen. Missverst√§ndnisse. Und was das alles mit Bildtelefonen zu tun hat… Freitag Morgen, vor der HomeCon, klingelte das Telefon: „Guten Tag, mein Names ist Vetter … Weiterlesen

Frankenstein Arcade-Table

Die Idee Nach meinem aufrechten Arcadeautomaten in Cabinetbauweise, musste eine Erg√§nzung her, bei der die Spieler vis-a-vis, sich also gegen√ľber sitzen sollten. Retro sollte er sein, ganz klar! Welche Epoche? 90er-Jahre? 80er-Jahre? 70er-Jahre? Warum halbe Sachen machen? Ich stellte die Zeitmaschine also auf minus 80 Jahre und gl√ľhte den Fluxkompensator vor! Ein Arcade-Table ist so … Weiterlesen

Das System der unbegrenzten Möglichkeiten

g7000

In einem Kinderzimmer befindet sich heutzutage eine Rechenleistung ‚Äď in Form von Computern, Spielkonsolen, MP3-Playern und Mobiltelefonen ‚Äď die vor vierzig Jahren alle Rechner der Welt selbst zusammengenommen nicht erreichten. Fr√ľher war alles aus Holz Unsere Kindheit war damals mehr oder weniger mehr ‚Äěmechanisch‚Äú. Anfang der Siebzigerjahre des letzten Jahrhunderts kannte ich daher Computer nur … Weiterlesen

Das SD2IEC-Lego-Gehäuse

Das SD2IEC ist f√ľr den MMC2IEC-TicTac-Umbau leider zu gro√ü. Ewig vor mir hergeschoben, aber mit der Gewissheit, dass ich morgen auf das VCFe fahren werde, musste nun eine Quick’n-Dirty-L√∂sung her. Meine Frau brachte mir eine Mega-Tic-Tac-Verpackung mit, die beinahe doppelt so gro√ü wie das Original ist, aber auch dieses Monster war noch zu klein f√ľr … Weiterlesen

Auf dem zwölften VCFe

Zusammen mit dem Reiner vom For-Amusement-Only sind wir auf das zw√∂lfte VCFe nach M√ľnchen gefahren. Dort holten wir mit unseren Ausstellungen den ersten und zweiten Platz in der Publikumswertung! Ein toller Erfolg und Lohn f√ľr unsere M√ľhen! Eigentlich sollte dies das letzte VCFe sein, wie Hans in der Meldung auf Heise.de verk√ľnden liess. Diesmal schlugen … Weiterlesen

Amiga 1000 Dachbodenfund

„Dachobdenfund“ ‚Äď ein beliebtes Wort bei Ebay, das Hoffnungen auf einen Schnapp macht, wenn denn nicht soviele Leute danach suchen w√ľrden. Aus diesem Grunde schreiben viele Anbieter „kein Dachbodenfund“ in ihre Artikelbeschreibungen. Habe ich denn da einen echten Dachbodenfund? Naja, ich denke, dass das Wort bedeutet, dass man etwas √ľberraschend auf dem Dachboden gefunden hat. … Weiterlesen

Alles √ľber den Photo Play 2000

marquee

Es gibt gen√ľgend Leute, die Facebook skeptisch gegen√ľberstehen. Gerade im Retrobereich findet man das oft, obwohl sich gerade diese Leute seit Jahrzehnten mit IT-Technik befassen. Ich finde Facebook gut ‚Äď nicht zuletzt, weil ich dar√ľber einen Photo Play-Automaten geschenkt bekommen habe. ūüėČ Wie ich an mein Ger√§t kam Es gibt gen√ľgend Leute, die Facebook skeptisch … Weiterlesen