Warum ich politikverdrossen bin

politikverdrossen

Lesedauer 9 Minuten Früher™ hatte ich eine politische Meinung, die von den Parteien tatsächlich gespiegelt wurde. Es mag sein, dass sich meine Einstellung änderte, das möchte ich nicht abstreiten. Eher glaube ich aber, dass ich schlicht zu viel von parteiinternen Querelen und Auseinandersetzungen mitbekomme, als meiner Zuneigung zu der einen oder anderen Partei zuträglich ist. Geschichte wiederholt sich … Weiterlesen

Urlaubsimpressionen

sonnenuntergang möwe

Lesedauer 8 Minuten Urlaubsimpressionen: Sprüche, Erlebnisse, Anekdoten. Elterntypen. Kindertypen. Campertypen. Autofahrertypen. Fremd- und Eigenscham. Anmerkung: Die Bilder stammen nicht alle aus diesem Urlaub. 28. Juli: Lebensimpressionen Tochter S™ sitzt im Kindersitz des Rextons: Hat die Gurtzunge in der Hand, starrt auf den verschlungenen Gurt und meint: „Der Gurt ist verdreht …“, sie seufzt, „so wie das Leben …“ … Weiterlesen

Man spricht Deutsch

achtung unfallgefahr

Lesedauer 5 Minuten Camper und Hundebesitzer Letztes Jahr waren wir auf einem großen Campingplatz in Venetien. Man spricht Deutsch dort. Und ich merkte mal wieder: Hundebesitzer und Camper gehen mir auf den Sack. Das würde mir eigentlich nicht auffallen. Wenn wir selbst nicht zu diesen Gruppen gehören würden. „Jüngere“ Campingplatznachbarn sind okay. So um die vierzig. *sic* Die … Weiterlesen

Hölle Elternabend

smiley 4863663 1280

Lesedauer 3 Minuten Als Mann (und mit mehr als einem Kind) sind diese Veranstaltungen nur schwierig zu ertragen. Ganz schlimm sind Elternabende in der Grundschule: Emotionen und Irrationalität statt Sachlichkeit und Argumente – auf allen Seiten. Was mir auf Elternabenden aber immer wieder auffällt: Die Eltern sind undisziplinierter als die Kinder. Offenbar ist es schwierig bis unmöglich einfach … Weiterlesen