Apfelbaum

Lesedauer 3 Minuten

Yps las bei Ebay Kleinanzeigen, dass jemand die Einrichtung einer Disse vertickt. Darunter auch Sitzecken. Die sahen auf den dunklen Bildern wie aus einem Diner aus. Yps wusste, dass ich in der Küche gerne einen Diner Essbereich hätte, also fuhren wir kurzentschlossen nach Heppenheim. Der „Apfelbaum“ machte zu. Mitten im Clubsterben wurden von denen wohl u.a. ein Notausgang verlangt, der auf den Genehmigungen aus den 1980ern zwar eingezeichnet war, den es wohl aber nie gab. Als Mieter kann man dann auch nicht einfach mal eine Wand aufstemmen… Anyway… Wir wurden trotz des ganzen Stresses und der Trauer ob der Schließung von den Betreibern sehr, sehr nett behandelt.

Ich komme zwar aus einer Gastronomenfamilie und kenne das surreale, aber ruhige Gefühl, wenn man sich in den Räumen einer Gastwirtschaft oder Kneipe außerhalb der Öffnungszeiten aufhält, aber diese Disse hier wird wohl nie wieder öffnen. Wir leben in echt schrägen Zeiten.

IMG 20190608 134623

IMG 20190608 134627

IMG 20190608 141054

IMG 20190608 141059

IMG 20190608 141110

IMG 20190608 141123

IMG 20190608 141135

IMG 20190608 141149

Ich komme sowieso nicht aus der Gegend, sondern bin vor genau 20 Jahren von Kassel hierher gezogen, aber auch Yps war nur einmal vor ebenfalls zwanzig Jahren im Apfelbaum. Uns war das also fast gänzlich unbekannt. Es sprangen noch ein paar weitere Interessierte durch die leeren Hallen. Die waren aber alle deutlich jünger als wir. Die Interessierten, nicht die Hallen.

Die „Dinerecken“ entpuppten sich als von einem Schreiner fest ver-/aufgebaute Sitzbereiche, bei denen man aber wenigstens die Polster abnehmen konnte. Die Konsolen waren quasi aus einem Stück und zerstörungsfrei nicht mitzunehmen.
Wir spielten also etwas Puzzle und konnten einige Sitzflächen, Lehnen und Ecken zusammenstellen, die in etwa in unsere Küche passen sollten.

IMG 20190608 150514

Wir fragten, was das alles kosten sollte… nichts… wir konnten es einfach so mitnehmen. Super! In solch einer Situation nicht aus allem Geld ziehen zu wollen ist wirklich selten.

Die ganzen Teile passten einfach so in den Kofferraum des Rodius. Der kann was schlucken.

IMG 20190608 162259

Im Haus angekommen bauten wir die Teile probeweise auf: passt.

IMG 20190608 162229

IMG 20190608 162243
Die Sitzlehnen werden etwas schräg stehen und dahinter wird sich jeweils ein Abstandsbrett befinden.
Vor dem Fenster werde ich die Lehnen klappbar machen, sodass wir noch richtig Lüften und putzen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.