Apfel­baum

Lese­dau­er 3 Minu­ten

Yps las bei Ebay Klein­an­zei­gen, dass jemand die Ein­rich­tung einer Dis­se ver­tickt. Dar­un­ter auch Sitz­ecken. Die sahen auf den dunk­len Bil­dern wie aus einem Diner aus. Yps wuss­te, dass ich in der Küche ger­ne einen Diner Ess­be­reich hät­te, also fuh­ren wir kurz­ent­schlos­sen nach Hep­pen­heim. Der „Apfel­baum” mach­te zu. Mit­ten im Club­ster­ben wur­den von denen wohl u.a. ein Not­aus­gang ver­langt, der auf den Geneh­mi­gun­gen aus den 1980ern zwar ein­ge­zeich­net war, den es wohl aber nie gab. Als Mie­ter kann man dann auch nicht ein­fach mal eine Wand auf­stem­men… Any­way… Wir wur­den trotz des gan­zen Stres­ses und der Trau­er ob der Schlie­ßung von den Betrei­bern sehr, sehr nett behandelt.

Ich kom­me zwar aus einer Gas­tro­no­me­n­fa­mi­lie und ken­ne das sur­rea­le, aber ruhi­ge Gefühl, wenn man sich in den Räu­men einer Gast­wirt­schaft oder Knei­pe außer­halb der Öff­nungs­zei­ten auf­hält, aber die­se Dis­se hier wird wohl nie wie­der öff­nen. Wir leben in echt schrä­gen Zeiten.

IMG 20190608 134623

IMG 20190608 134627

IMG 20190608 141054

IMG 20190608 141059

IMG 20190608 141110

IMG 20190608 141123

IMG 20190608 141135

IMG 20190608 141149

Ich kom­me sowie­so nicht aus der Gegend, son­dern bin vor genau 20 Jah­ren von Kas­sel hier­her gezo­gen, aber auch Yps war nur ein­mal vor eben­falls zwan­zig Jah­ren im Apfel­baum. Uns war das also fast gänz­lich unbe­kannt. Es spran­gen noch ein paar wei­te­re Inter­es­sier­te durch die lee­ren Hal­len. Die waren aber alle deut­lich jün­ger als wir. Die Inter­es­sier­ten, nicht die Hallen.

Die „Diner­ecken” ent­pupp­ten sich als von einem Schrei­ner fest ver-/auf­ge­bau­te Sitz­be­rei­che, bei denen man aber wenigs­tens die Pols­ter abneh­men konn­te. Die Kon­so­len waren qua­si aus einem Stück und zer­stö­rungs­frei nicht mitzunehmen.
Wir spiel­ten also etwas Puz­zle und konn­ten eini­ge Sitz­flä­chen, Leh­nen und Ecken zusam­men­stel­len, die in etwa in unse­re Küche pas­sen sollten.

IMG 20190608 150514

Wir frag­ten, was das alles kos­ten soll­te… nichts… wir konn­ten es ein­fach so mit­neh­men. Super! In solch einer Situa­ti­on nicht aus allem Geld zie­hen zu wol­len ist wirk­lich selten.

Die gan­zen Tei­le pass­ten ein­fach so in den Kof­fer­raum des Rodi­us. Der kann was schlucken.

IMG 20190608 162259

Im Haus ange­kom­men bau­ten wir die Tei­le pro­be­wei­se auf: passt.

IMG 20190608 162229

IMG 20190608 162243
Die Sitz­leh­nen wer­den etwas schräg ste­hen und dahin­ter wird sich jeweils ein Abstands­brett befinden.
Vor dem Fens­ter wer­de ich die Leh­nen klapp­bar machen, sodass wir noch rich­tig Lüf­ten und put­zen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner eingegebenen Daten einverstanden.